"Miss Kroatien" Ivana Knöll lästert über Berliner Nobel-Hotel: So reagiert das Adlon

Berlin - Das EM-Fieber steigt von Tag zu Tag und wenn am Samstag (18 Uhr) auch im Berliner Olympiastadion das erste Spiel zwischen Spanien und Kroatien angepfiffen wird, darf eine natürlich nicht fehlen: Ivana Knöll (26).

Das bekannte kroatische Fangirl Ivana Knöll (31) fiebert dem ersten Auftritt ihrer Lieblinge in Berlin entgegen.
Das bekannte kroatische Fangirl Ivana Knöll (31) fiebert dem ersten Auftritt ihrer Lieblinge in Berlin entgegen.  © Tom Weller/dpa

Bereits seit dem 10. Juni weilt das Model nun in Berlin, wie sie in einem Bild-Interview verriet, um sich auf das erste Spiel ihrer Mannschaft einzustimmen.

Ihre Unterkunft scheint ihr die gute Laune aber offenbar ein wenig zu verhageln, obwohl diese eigentlich recht luxuriös sein sollte.

Denn bei Instagram hat sich "Miss Kroatien" in aller Öffentlichkeit über das 5-Sterne-Hotel "Adlon Kempinski" beschwert.

EM 2024: Es geht um mehrere Millionen - so viel kassiert Spanien für den EM-Titel!
Fußball-Europameisterschaft 2024 EM 2024: Es geht um mehrere Millionen - so viel kassiert Spanien für den EM-Titel!

Demnach sei das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht angemessen. Ihr Zimmer sei veraltet und nicht beheizbar und auch Fitnessraum und Pool aufgrund von Renovierungsarbeiten nicht nutzbar.

Berliner Luxus-Hotel Adlon wehrt sich gegen Vorwürfe und geht auf kroatisches Super-Fangirl zu

Ivana Knöll hat im Berliner Luxus-Hotel Adlon Kempinski eingecheckt.
Ivana Knöll hat im Berliner Luxus-Hotel Adlon Kempinski eingecheckt.  © Carsten Koall/dpa/dpa-tmn

Ihre Beschwerde zeigte offenbar Wirkung, denn am Donnerstagvormittag habe es ein Gespräch mit dem Hotelmanager gegeben, wodurch die Angelegenheit bereinigt werden konnte, wie Adlon-Pressesprecherin Sabina Held gegenüber TAG24 bestätigte.

Der Gast fühle sich seitdem wieder sehr wohl in dem Nobelhaus am Pariser Platz. Darauf deutet auch die Tatsache hin, dass die 26-Jährige die Beschwerde-Storys bei der Social-Media-Plattform bereits wieder gelöscht hat.

Dann steht einer tollen Europameisterschaft ja nichts mehr im Weg. Nach dem Berlin-Auftakt geht es für Ivana übrigens noch weiter nach Hamburg und Leipzig, denn die gebürtige Frankfurterin hat sich Karten für alle drei Vorrundenspiele ihrer Lieblinge gesichert.

UEFA-Boss klärt auf: Deshalb gibt es so viele Flitzer bei der EM!
Fußball-Europameisterschaft 2024 UEFA-Boss klärt auf: Deshalb gibt es so viele Flitzer bei der EM!

Das kroatische Superfan-Girl ist für ihre äußerst knappen Outfits im landestypischen rot-weißen Karomuster bekannt und war schon bei der WM in Katar ein willkommener Blickfang für die Kameras, das wird in Deutschland wohl nicht anders sein.

Titelfoto: Tom Weller/dpa

Mehr zum Thema Fußball-Europameisterschaft 2024: