Wann beginnt die WM 2022 in Katar und warum ist sie im Winter?

Die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft wird schon aufgrund der Terminierung eine ganz besondere sein. Schließlich kämpfen die 32 Teilnehmer ungewohnter Weise im Winter um den Turniersieg. Aber wann beginnt die WM 2022 eigentlich?

Wann fängt die WM 2022 an?

FIFA-Präsident Gianni Infantino (52, l.) und ein Mitglied des WM-Organisationsteams stellen gemeinsam mit vielen anderen die WM 2022 in Katar auf die Beine.
FIFA-Präsident Gianni Infantino (52, l.) und ein Mitglied des WM-Organisationsteams stellen gemeinsam mit vielen anderen die WM 2022 in Katar auf die Beine.  © Christian Charisius/dpa

Wenn alles nach Plan läuft, dann rollt die Kugel ab dem 20. November. An jenem Sonntag soll nämlich um 17 Uhr das WM-2022-Eröffnungsspiel stattfinden.

Dabei stehen sich das automatisch qualifizierte Gastgeberland Katar und die Nationalmannschaft Ecuadors gegenüber.

Die Partie war zunächst für den Abend am darauffolgenden Montag angesetzt. Dann hätte Katar aber erst beim dritten Match der Weltmeisterschaft mitgemischt.

WM 2022: Iranische Revolutionsgarde droht Trainer sowie Team mit Gefängnis und Folter
WM 2022 WM 2022: Iranische Revolutionsgarde droht Trainer sowie Team mit Gefängnis und Folter

Der Gastgeber stellte jedoch einen Antrag für ein separates Eröffnungsspiel am Sonntag. Die FIFA genehmigte das. Daher startet die WM 2022 nun einen Tag eher als ursprünglich geplant.

Die deutsche Nationalelf greift übrigens erst ein paar Tage später, an einem Mittwoch, ein. Am 23. November steht um 14 Uhr das erste Gruppenspiel gegen Japan an.

Aktuelle News zur FIFA Weltmeisterschaft 2022

Warum ist die WM 2022 im Winter?

Wegen der brütenden Hitze im katarischen Sommer muss die WM 2022 im Winter stattfinden.
Wegen der brütenden Hitze im katarischen Sommer muss die WM 2022 im Winter stattfinden.  © Christian Charisius/dpa

Dass die WM-Endrunde 2022 nicht wie üblich im Sommer gespielt wird, hängt mit dem Austragungsort zusammen. Denn während der Sommermonate herrschen in Katar Temperaturen um die 40 Grad Celsius - ganz einfach viel zu heiß für den Fußball.

Um gesundheitliche Risiken für die Kicker, die Verantwortlichen und auch die Zuschauer zu reduzieren, verlegte die FIFA das Turnier deshalb in die Wintermonate.

Zu dieser Zeit herrschen dort durchschnittliche Temperaturen von 21 bis 26 Grad. Eine Frost-WM erwartet uns also keinesfalls. In einigen WM-Stadien soll die Temperatur trotz der Verlegung zusätzlich noch heruntergekühlt werden.

Wie lange dauert die WM 2022 in Katar?

Nach 64 Spielen bei der WM 2022 in Katar darf sich eine Nation die goldene WM-Trophäe krallen.
Nach 64 Spielen bei der WM 2022 in Katar darf sich eine Nation die goldene WM-Trophäe krallen.  © KARIM JAAFAR / AFP (Bildmontage)

Inklusive Start mit dem WM-2022-Eröffnungsspiel und Ende mit dem alles entscheidenden Finale dürfen sich Fußballfans auf ganze 64 Partien freuen. Innerhalb von 29 Tagen, also eines knappen Monats, wird dabei der neue Weltmeister ermittelt.

Jener darf dann kurz vor Weihnachten die goldene Trophäe gen Himmel strecken. Das Endspiel findet nämlich am 18. Dezember, dem vierten Advent, statt.

Den kompletten WM-2022-Spielplan mit allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft gibt's übrigens auch auf TAG24!

Titelfoto: Christian Charisius/dpa, KARIM JAAFAR / AFP (Bildmontage)

Mehr zum Thema WM 2022: