Heiße Zungenküsse: Liebes-Comeback bei diesem Fußball-Star?

Paris - Sportlich lief es zuletzt mit dem bitteren Aus bei der WM 2022 in Katar gar nicht rund bei Neymar, dafür scheint er in Sachen Liebe aber wieder richtig auf der Erfolgswelle zu schwimmen.

Neymar (31) und seine Ex Bruna Biancardi (27) zeigten sich an seinem Geburtstag plötzlich wieder heiß und innig.
Neymar (31) und seine Ex Bruna Biancardi (27) zeigten sich an seinem Geburtstag plötzlich wieder heiß und innig.  © Screenshot/Instagram/brunabiancardi

Am Sonntag feierte der Brasilianer in Diensten des kommenden Bayern-Gegners PSG seinen 31. Geburtstag. Kurze Zeit später gab es eine fette Party über den Dächern von Paris mit einem fulminanten Blick auf den Eiffelturm.

Die Blicke waren an diesem Abend aber eher auf Neymar und die Frau in seinem Arm gerichtet. Denn plötzlich taucht seine Ex-Verlobte Bruna Biancardi (27) wieder in seinem Dunstkreis auf.

Und wie! Die Schönheit postete Bilder mit dem Fußballstar. Neben einem "normalen Pärchenfoto" gab es eine Aufnahme eines heißen Zungenkusses zwischen den beiden zu sehen.

Ex-HSV-Star van Nistelrooy "Hamburg war die schlechteste Entscheidung"
Fußball Ex-HSV-Star van Nistelrooy "Hamburg war die schlechteste Entscheidung"

Wenn das nicht eindeutig genug ist, dann beweisen die Zeilen, die sich beide unter dem Post austauschen, dass die Liebesflamme wieder ordentlich am Brennen ist.

"Möge Gott unsere Beziehung weiterhin schützen. Ich liebe Dich. Verlass Dich immer auf mich", schreibt die Schönheit unter anderem.

Bruna ist nicht gleich Bruna: Um diese Ex von PSG-Star Neymar handelt es sich

Mit Bruna Marquezine (27) war Neymar sechs Jahre liiert.
Mit Bruna Marquezine (27) war Neymar sechs Jahre liiert.  © IMAGO / ZUMA Wire

Neymar antwortet daraufhin kurz und knapp mit: "Ich liebe Dich" und einem Herz.

Der Brasilianer und seine Ex waren im Januar 2022 offiziell zusammengekommen und hatten sich blitzverlobt. Doch genauso schnell, wie der Ring am Finger von Bruna funkelte, war die Liebe auch schon wieder erloschen.

Im Juli 2022 hatten sie ihre Trennung offiziell bekannt gegeben, Gerüchte rankten sich damals um einen Fehltritt des Fußballers. Dies dementierte Bruna jedoch kurze Zeit später.

Sandro Wagner verlässt SpVgg Unterhaching! "Schritt in eine andere Richtung"
Fußball Sandro Wagner verlässt SpVgg Unterhaching! "Schritt in eine andere Richtung"

Nicht zu verwechseln ist Bruna allerdings mit der langjährigen Freundin von Neymar, die den gleichen Namen trug.

Mit Schauspielerin und Model Bruna Marquezine (27) war der Brasilianer von 2012 bis 2018 liiert.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/brunabiancardi

Mehr zum Thema Fußball: