Vom Helden zur Lachnummer: Mainz-Keeper macht Leverkusen ein Riesen-Geschenk!

Leverkusen - Ist das bitter für Robin Zentner! Gut eine Stunde hielt der Torwart des 1. FSV Mainz 05 gegen Bundesliga-Krösus Bayer 04 Leverkusen das Unentschieden fest, doch dann legte sich ausgerechnet der angehende Matchwinner ein Ei zur 1:2-Pleite ins Nest.

Robin Zentner konnte den Einschlag nach seinem Patzer nicht mehr verhindern.
Robin Zentner konnte den Einschlag nach seinem Patzer nicht mehr verhindern.  © INA FASSBENDER / AFP

In der 68. Minute probierte es Robert Andrich aus der Distanz, echte Gefahr strahlte sein Schuss dabei aber eigentlich nicht aus.

Allerdings flutschte der harmlose Abschluss dem Keeper der Gäste ganz unglücklich durch die Finger, flog in hohem Bogen durch die Luft und letztendlich in die Maschen, weil Zentner die Kugel einfach nicht mehr zu packen bekam.

Dabei hatte der Torhüter die Mannschaft von Neu-Coach Bo Henriksen gegen das Über-Team der Liga zuvor nach einer wilden Anfangsphase ein ums andere Mal vor dem Rückstand bewahrt.

Macht Florian Wirtz doch den Abflug? Für diesen Preis darf der Leverkusen-Star gehen
Bayer 04 Leverkusen Macht Florian Wirtz doch den Abflug? Für diesen Preis darf der Leverkusen-Star gehen

Bereits in der 3. Minute ging die Werkself durch einen Sonntagsschuss von Granit Xhaka in Front, aber Dominik Kohr antwortete infolge eines Mainzer Freistoßes umgehend (7.).

Danach rettete Zentner unter anderem doppelt gegen Hofmann (16./40.) und parierte einen starken Freistoß von Grimaldo überragend (43.).

Am Ende wurde er aber zum tragischen Helden, denn es blieb beim 2:1-Erfolg für den Spitzenreiter.

Originalmeldung von 22.20 Uhr, aktualisiert 22.39 Uhr.

Statistik zum Bundesligaspiel zwischen Bayer Leverkusen und Mainz 05

Bundesliga, 23. Spieltag

Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05 2:1 (1:1)

Bayer Leverkusen: Hradecky - Kossounou, Tah, Tapsoba - Frimpong (83. Tella), Andrich, Xhaka, Grimaldo - Adli (83. Hincapié), Jo. Hofmann (56. Schick), Wirtz (90. Hlozek)

FSV Mainz 05: Zentner - Kohr, van den Berg, Caci - Widmer (60. Guilavogui), Barreiro Martins, Amiri, Mwene - Onisiwo (83. Krauß), Gruda (65. Ngankam), J.-s. Lee

Schiedsrichter: Timo Gerach (Landau in der Pfalz)

Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)

Tore: 1:0 Xhaka (3.), 1:1 Kohr (8.), 2:1 Andrich (68.)

Gelbe Karten: Frimpong (4), Tah (6), Wirtz (3) / Onisiwo (1), Kohr (9), Zentner (3), Caci (5), Mwene (2)

Rote Karten: - / Ngankam (80./grobes Foulspiel)

Titelfoto: INA FASSBENDER / AFP

Mehr zum Thema Bayer 04 Leverkusen: