Nach Meisterschaft mit Bayer 04: Josip Stanisic will nicht zurück zu den Bayern!

Leverkusen - Darf sich der amtierende Deutsche Meister Bayer 04 berechtigte Hoffnungen auf einen Verbleib von Josip Stanisic (24) über den Sommer hinaus machen? Offenbar will der Abwehrspieler nicht mehr zurück zu Bayern München.

Josic Stanisic (24) rettete die Werkself nicht nur bei Borussia Dortmund vor der Niederlage. Auch gegen die AS Rom netzte die Leihgabe in der Nachspielzeit.
Josic Stanisic (24) rettete die Werkself nicht nur bei Borussia Dortmund vor der Niederlage. Auch gegen die AS Rom netzte die Leihgabe in der Nachspielzeit.  © Bernd Thissen/dpa

Noch bevor die Werkself am kommenden Samstag die Meisterschale erstmals in den Leverkusener Himmel recken darf, gibt es offenbar die ersten Gerüchte um den Kader für die neue Saison.

Nachdem der Europa-League- und DFB-Pokalfinalist am Montag die Verpflichtung von Christian Groß (35) als Mitglied der Scoutingabteilung vermeldet hatte, könnte schon bald der fixe Transfer von Stanisic folgen.

Aktuell ist der 24-Jährige noch vom Rekordmeister aus München ausgeliehen.

Bayer 04 winkt Millionen-Summe! Dieser Mega-Star will unbedingt weg
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 winkt Millionen-Summe! Dieser Mega-Star will unbedingt weg

Laut Sky kann sich Stanisic (vier Tore, sechs Vorlagen) eine Rückkehr an die Isar aber offenbar nicht mehr vorstellen.

Zu wichtig seine Rolle im Team von Xabi Alonso (42)! Bayers Klubbosse um Simon Rolfes (42) und Fernando Carro (59) sollen schon vom Plan des 24-Jährigen erfahren haben, in Leverkusen bleiben zu wollen.

Gucken die Bayern nicht nur bei der Trainersuche in die Röhre?

Josip Stanisic will bei Bayer 04 Leverkusen bleiben

Gut möglich, dass den Bayern auch eines der stärksten Abwehrtalente des Landes durch die Lappen gehen könnte. Dafür müsste der Meister aus Leverkusen aber um die 15 bis 20 Millionen auf den Tisch legen.

Zwischen beiden Klubs soll es dem Bericht zufolge allerdings noch keinen Kontakt gegeben haben. Auch der nächste Bayern-Trainer soll mitentscheiden, ob für den Leverkusener künftig noch Platz im Kader sein wird.

Titelfoto: Bildmontage: Bernd Thissen/dpa

Mehr zum Thema Bayer 04 Leverkusen: