17:0-Kantersieg bei Gluthitze! Chemie Leipzig zerstört Zeitz im ersten Test

Leipzig - Fulminanter Heimsieg bei glühender Hitze! Die BSG Chemie Leipzig hat im ersten Testspiel vor der neuen Saison einen standesgemäßen 17:0 (9:0)-Sieg gegen den 1. FC Zeitz eingefahren und trotz des unterklassigen Gegners aus der 7. Liga Sachsen-Anhalts ordentlich Selbstvertrauen getankt.

Alexander Bury erzielte beim Kanter-Testspielsieg gegen den 1. FC Zeitz drei Tore. (Archivbild)
Alexander Bury erzielte beim Kanter-Testspielsieg gegen den 1. FC Zeitz drei Tore. (Archivbild)  © Picture Point/Gabor Krieg

Vor 324 Zuschauern im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark schossen Alexander Bury (8./19. Minute) und Stephane Mvibudulu (9.) einen schnellen 3:0-Vorsprung heraus.

Noch vor der Pause legten Lucas Surek (29.), Paul Horschig (32.), wieder Bury (35.), Denis Jäpel (37./41.) und Tom Müller (40.) zur 9:0-Halbzeitführung nach.

Auch in Durchgang zwei ging es munter weiter: Die eingewechselten Benjamin Luis (53./59./89.), Andy Wendschuch (69.), Manuel Wajer (78.) sowie Surek (55.), Jäpel (80.) und ein zwischenzeitliches Eigentor (68.) ließen die Fans im AKS quasi durchgehend eskalieren.

7. Test, 6. Sieg! Chemie Leipzig gewinnt gegen Fürth-Bubis
BSG Chemie Leipzig 7. Test, 6. Sieg! Chemie Leipzig gewinnt gegen Fürth-Bubis

Chemies Trainer Miroslav Jagatic brachte mit Florian Brügmann, Ben Keßler, Anton Kanther, Horschig und Jäpel fünf Neuzugänge von Beginn an.

Zudem saß mit Jonas Janke auch ein neuer Torhüter auf der Bank. Stürmer Timo Mauer stand nicht im Kader.

Die Aufstellungen der BSG Chemie Leipzig und des 1. FC Zeitz im Test

So gingen die Teams auf den Rasen.
So gingen die Teams auf den Rasen.  © Instagram/bsg_chemie_leipzig

Am kommenden Mittwoch (19 Uhr) gastiert die BSG im zweiten Testspiel beim SSV Markranstädt in dessen Stadion am Bad.

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema BSG Chemie Leipzig: