Wird er der neue Torjäger? CFC verpflichtet Stürmer Freiberger

Chemnitz - Haben die Himmelblauen endlich den gesuchten Sturmtank gefunden? Kevin Freiberger trainierte am Donnerstagvormittag beim CFC mit. Die Verpflichtung des 31 Jahre alten Angreifers, der zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag stand, ist noch nicht fix. Stattdessen gab der Drittliga-Absteiger am Nachmittag mit Okan Kurt und Torhüter Isa Dogan zwei andere Neuverpflichtungen bekannt.

Isa Dogan (v.l.) und Okan Kurt bei der Vertragsunterzeichnung.
Isa Dogan (v.l.) und Okan Kurt bei der Vertragsunterzeichnung.  © Chemnitzer FC/Antal

Der 25 Jahre alte Kurt, ausgebildet beim FC St. Pauli, kommt fürs zentrale Mittelfeld. Er spielte zuletzt in der Türkei für den Zweitligisten Adanaspor.

"Mit Okan ist es uns gelungen, einen Spieler mit viel Qualität und Erfahrung zu verpflichten. Wir waren bereits im Winter an ihm dran und sind nun umso glücklicher, dass wir ihn für den Neustart in der Regionalliga gewinnen konnten", erklärte CFC-Sportdirektor Armin Causevic und ergänzte: "Okan ist sehr ballsicher und kann sowohl die offensive als auch die defensivere Rolle im zentralen Mittelfeld übernehmen."

Der 20 Jahre alte Dogan komplettiert das Torwartteam der Himmelblauen um Stammkeeper Jakub Jakubov, Sönke Günther und David Wunsch.

"Isa ist ein junger Torhüter, der in Hoffenheim eine sehr gute Ausbildung genossen hat. Er war bereits in den vergangenen Tagen Teil unserer Trainingseinheiten und hat dabei einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir sind uns sicher, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung nehmen wird", so Causevic.

Dogan durchlief die Nachwuchsabteilung von der TSG 1899 Hoffenheim. Von der 2. Mannschaft der Kraichgauer wechselte der 1,91 Meter große Torhüter später in die türkische 2. Liga zu Adanaspor.

Kevin Freiberger hat am Donnerstag schon mit den Himmelblauen trainiert.
Kevin Freiberger hat am Donnerstag schon mit den Himmelblauen trainiert.  © Harry Härtel

Zurück zu Freiberger: Er weiß, wo das Tor steht! In 115 Regionalliga-Spielen netzte er 46 Mal ein. 79 Mal lief er in der 3. Liga auf, erzielte 13 Tore. Für den VfL Bochum bestritt er eine Partie in der 2. Bundesliga. Gut möglich, dass auch er noch am Donnerstag beim CFC einen Vertrag unterschreibt.

Update, 17.30 Uhr: Wie der CFC am Nachmittag bekannt gab, hat der 31 Jahre alte Mittelstürmer seinen Vertrag bei den Himmelblauen unterschrieben. Über Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

"Mit Kevin ist es uns gelungen einen erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten. In den vergangenen Jahren konnte er bereits seine Qualität als Torjäger und Vorbereiter unter Beweis stellen. Seine Schnelligkeit, gepaart mit einem guten Abschluss und viel Willenskraft passt gut in unsere Mannschaft", so Armin Causevic, Sportdirektor des Chemnitzer FC.

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0