FC Bayern will Leverkusen-Leistungsträger! Transfer dürfte richtig teuer werden

München - Der FC Bayern ist an Jonathan Tah (28) von Bayer Leverkusen dran!

Jonathan Tahs (28) Vertrag läuft noch bis 2025. Die Zukunft des Innenverteidigers ist offen.
Jonathan Tahs (28) Vertrag läuft noch bis 2025. Die Zukunft des Innenverteidigers ist offen.  © Federico Gambarini/dpa

Wie sowohl "Sky" als auch "Bild" berichteten, gab es zwischen dem Management des Innenverteidigers und den Münchner Verantwortlichen bereits erstes Gespräche.

Der deutsche Nationalspieler, der auf Strecke einer der schnellsten Verteidiger der Bundesliga ist, hat beim kommenden deutschen Meister noch einen Vertrag bis 2025. Leverkusen will seinen Leistungsträger unbedingt langfristig binden.

Eine Ausstiegsklausel soll Tah nicht haben. Ein Transfer dürfte also teuer werden. "Bild" spekuliert, dass für den 28-Jährigen sicher über 40 Millionen Euro Ablöse fließen müssten.

Endlich Bundesliga-Einsätze: Bayern schickt Youngster Wanner zu Heidenheim
FC Bayern München Endlich Bundesliga-Einsätze: Bayern schickt Youngster Wanner zu Heidenheim

Bei Bayern stehen derzeit die Innenverteidiger Matthijs de Ligt (24), Eric Dier (30), Dayot Upamecano (25) und Minjae Kim (27) unter Vertrag. Keiner der vier Profis war unter dem scheidenden Trainer Thomas Tuchel (50) in dieser Saison gesetzt.

Jonathan Tah (3.v.r) zählt zu den Stützen der Leverkusener Meistermannschaft.
Jonathan Tah (3.v.r) zählt zu den Stützen der Leverkusener Meistermannschaft.  © Marius Becker/dpa

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema FC Bayern München: