Enthüllt: So sehen die neuen Trikots des FC Erzgebirge Aue aus

Aue - Klassisch lila-weiß, weiß und schwarz-gold: Der FC Erzgebirge Aue hat am Wochenende das Geheimnis um die neuen Trikots gelüftet.

Am Wochenende wurden die neuen Trikots für den FC Erzgebirge Aue präsentiert.
Am Wochenende wurden die neuen Trikots für den FC Erzgebirge Aue präsentiert.  © picture point/Sven Sonntag

Ein Förderturm und der Erzgebirgswald sind auf der Vorderseite der neuen Trikots eingearbeitet, auf der Rückseite ist das Gründungsjahr 1946 am Kragen zu lesen.

Die dominierende Farbe der Heimtrikots ist lila, die Schultern sind weiß abgesetzt. "Ein klassisches Trikot aus dem Hause Nike, das den FCE durch eine erfolgreiche Saison begleiten soll", wirbt der Kumpelverein.

Manch Fan erinnert das Design allerdings an einen Matrosenanzug, wie bei Facebook zu lesen war. Gute Kritiken erhielt in den sozialen Medien derweil das schwarz-goldene Ausweichtrikot.

Aue-Torschütze Seitz begeistert von BVB-Jungs: "Wenn die dann plötzlich vor dir stehen!"
FC Erzgebirge Aue Aue-Torschütze Seitz begeistert von BVB-Jungs: "Wenn die dann plötzlich vor dir stehen!"

Brustsponsor bleibt MBR. Auf den Ärmeln prangen das Logo der Erzgebirgssparkasse und das Emblem der 3. Liga. Der Schriftzug von G & K Innenausbau ist auf dem Rücken unterhalb der Nummer platziert, das Vereinslogo mit dem Stern darüber für drei errungene Meisterschaften sticht auf der Vorderseite heraus.

Die neue Kollektion gibt es ab sofort zum unveränderten Preis von 74,95 Euro online und im Fanshop.

Titelfoto: picture point/Sven Sonntag

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue: