Doch kein Abschied: Bockhorn verlängert beim 1. FC Magdeburg!

Magdeburg - Der 1. FC Magdeburg kann sich weiterhin über den Einsatz von Herbert Bockhorn (29) freuen.

Herbert Bockhorn (29) spielt seit 2022 für den 1. FC Magdeburg.
Herbert Bockhorn (29) spielt seit 2022 für den 1. FC Magdeburg.  © Swen Pförtner/dpa

Wie der Magdeburger Verein am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag des Abwehrspielers verlängert.

Seit September 2022 war der 29-Jährige teil des FCM und kam in 53 Zweitligaspielen auf vier Tore und sechs Vorlagen.

"Herbert Bockhorn hatte einen auslaufenden Vertrag und seit Längerem vom Verein ein Vertragsangebot vorliegen, das er zunächst nicht annahm. Nach der erfolgten Verabschiedung kam bei ihm ein Umdenken", so FCM-Geschäftsführer Otmar Schork in einer offiziellen Meldung.

Nach Pyro-Chaos in Berlin: Sechsstellige Strafe für den 1. FC Magdeburg!
1. FC Magdeburg Nach Pyro-Chaos in Berlin: Sechsstellige Strafe für den 1. FC Magdeburg!

"Wir freuen uns sehr, dass er nun verlängert hat und erwarten von ihm, dass er wieder zu seiner Leistungsstärke der vergangenen Vorrunde mit drei Toren und drei Vorlagen zurückfindet", so Schork weiter.

Bockhorn spielte unter anderem für den Zweitligisten Huddersfield Town und den VfL Bochum, mit dem er in die erste Liga aufstieg.

Titelfoto: Swen Pförtner/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Magdeburg: