Dudziak verlängert bei Hertha: "Haben noch einiges vor"

Berlin - Die Tinte ist trocken! Hertha BSC hat den Vertrag von Jeremy Dudziak (28) verlängert. Der 28-Jährige geht den Berliner Weg weiter mit - für eine weitere Saison.

Jeremy Dudziak (28) bleibt Hertha erhalten.
Jeremy Dudziak (28) bleibt Hertha erhalten.  © Sebastian Christoph Gollnow/dpa

"Ich fühle mich im Verein und in Berlin äußerst wohl. Deswegen freue ich mich sehr, auch künftig mit der Fahne auf der Brust auflaufen zu dürfen", erklärte der Linksverteidiger.

Der 28-Jährige wechselte erst im vergangenen Sommer an die Spree und wusste auf Anhieb zu überzeugen. Hätte ihn eine Fußverletzung nicht monatelang außer Gefecht gesetzt, wären wohl zu seinen 15 Pflichtspielen noch einige mehr hinzugekommen.

"Auch aus diesem Grund bin ich längst nicht fertig bei Hertha. Der Club und ich haben noch einiges vor", so Dudziak.

Hertha BSC und der "Problemfall" Dardai
Hertha BSC Hertha BSC und der "Problemfall" Dardai

Die Berliner peilen den Aufstieg an - mit Dudziak. Er ist mehr als nur ein Back-Up für Michal Karbownik (23). Zunächst noch als Linksverteidiger gesetzt, konnte der ehemalige Fürther auch in der Zentrale überzeugen.

Sein Vertrag wäre im Juni ausgelaufen, die Bereitschaft zur Verlängerung war aber offenbar von beiden Seiten vorhanden. Nun folgte die Einigung.

"Wir sind sehr glücklich, dass uns Jeremy erhalten bleibt. Er verfügt über besondere fußballerische Qualitäten und eine große Flexibilität auf dem Rasen, zudem ist er ein absoluter Teamplayer und tut unserem Team menschlich gut", so Sportdirektor Benjamin Weber.

Titelfoto: Sebastian Christoph Gollnow/dpa

Mehr zum Thema Hertha BSC: