Ballmädchen bricht zusammen: Olympiamedaillen-Gewinnerin wird zum Lebensretter!

Adelaide (Australien) - Sie sollte eigentlich nur als Turnierdirektorin vorgestellt werden, doch dann wurde sie zur Lebensretterin! Die australische Tennislegende Alicia Molik (42), Olympiabronze-Gewinnerin und zweimalige Doppel-Grand-Slam-Siegerin, musste ein Interview unterbrechen, um einem Ballmädchen Erste Hilfe zu leisten.

Tennislegende Alicia Molik (42) stellte ihre Erste-Hilfe-Fähigkeiten unter Beweis.
Tennislegende Alicia Molik (42) stellte ihre Erste-Hilfe-Fähigkeiten unter Beweis.  © Bernd Weißbrod/dpa

Molik, die ihre aktive Karriere 2011 beendete, war die letzten zehn Jahre als Teamchefin der australischen Billie-Jean-King-Cup-Mannschaft tätig, führte das Team 2019 und 2022 zu zwei zweiten Plätzen.

Doch diesen Job gab sie nun auf, um "Südaustralien etwas zurückzugeben" und als Turnierdirektorin des Adelaide International anzufangen - zum Glück für ein Ballmädchen!

Denn während Molik gerade ein Interview gab, wurde sie auf einmal von einem lauten Geräusch aufgeschreckt: Hinter ihr war ein Ballmädchen zusammengebrochen und zu Boden gestürzt, lag dort regungslos.

"Nie, nie, nie wieder": Tennis-Ass zieht gnadenlos über ganzes Land her!
Tennis "Nie, nie, nie wieder": Tennis-Ass zieht gnadenlos über ganzes Land her!

Molik lief sofort los, um dem Teenager zu Hilfe zu eilen, brachte die Nachwuchsspielerin in die stabile Seitenlage.

Als das Mädchen wieder ansprechbar war, blieb die 42-Jährige bei ihr sitzen, kümmerte sich um sie, bis die Rettungskräfte eintrafen.

Ihr größter Erfolg im Einzel: Alicia Molik (42, r.) holte 2004 Olympia-Bronze im Tennis.
Ihr größter Erfolg im Einzel: Alicia Molik (42, r.) holte 2004 Olympia-Bronze im Tennis.  © ODD ANDERSEN / AFP

Wie 7News Adelaide berichtete, befinde sich der Teenager inzwischen im Krankenhaus und auf dem Weg der Besserung sei - womöglich auch dank des schnellen und beherzten Eingreifens von Alicia Molik!

Titelfoto: Bildmontage: Bernd Weißbrod/dpa, Screenshot/X/7NewsAdelaide

Mehr zum Thema Tennis: