Tödlicher Unfall auf A8 bei Pforzheim: Vier Laster involviert!

Pforzheim - Bei einem Unfall mit vier Lastwagen auf der A8 ist am Dienstagnachmittag ein 41-jähriger Fahrer noch an der Unfallstelle gestorben.

Bisher ist noch nicht bekannt, wie es zu dem verheerenden Laster-Unfall kommen konnte. (Symbolfoto)
Bisher ist noch nicht bekannt, wie es zu dem verheerenden Laster-Unfall kommen konnte. (Symbolfoto)  © Monika Skolimowska/dp

Wie die Polizei in Pforzheim mitteilte, kam es gegen 15 Uhr aus bisher nicht bekannten Gründen zu dem schweren Unfall.

Zwei 25-Jährige konnten ihre Fahrzeuge demnach unverletzt verlassen, ein 72-Jähriger wurde schwer verletzt und musste aufwendig aus dem Laster befreit werden. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Zwei weitere Lkw-Fahrer wurden leicht verletzt.

Um die Ursache zu klären, wurde laut Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Schadenshöhe könne noch nicht beziffert werden.

Stuttgart: Sogar mit Blaulicht: Stuttgarter Polizei sichert Gänsemarsch durch Innenstadt
Stuttgart Lokal Sogar mit Blaulicht: Stuttgarter Polizei sichert Gänsemarsch durch Innenstadt

Zuvor hatte es auf der Autobahn bereits einen Unfall zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd gegeben.

Ein mit lebenden Rindern beladener Laster stürzte am Vormittag samt Anhänger um.

Titelfoto: Monika Skolimowska/dp

Mehr zum Thema Stuttgart Lokal: