Neue Levels, neue Season, neues System: "Fall Guys" ab sofort Free-2-Play auf allen Plattformen

Deutschland - Wer seine Freunde bislang - systembedingt oder preislich - nicht davon überzeugen konnte, sich "Fall Guys: Ultimate Knockout" zuzulegen, hat ab sofort leichtes Spiel. Denn die Battle-Royale-Jump-n’-Run-Sportsimulation startet eine neue Ära.

Die Kombination aus den sich drehenden Rollen und den nach Berührung verschwindenden Waben-Platten dürften den Verkauf von Blutdrucksenkern ankurbeln.
Die Kombination aus den sich drehenden Rollen und den nach Berührung verschwindenden Waben-Platten dürften den Verkauf von Blutdrucksenkern ankurbeln.  © Screenshot / Epic Games/Mediatonic

Nicht einmal zwei Jahre nach dem Start werden zunächst mal die möglichen Plattformen erweitert: Am Dienstag feiert das Fun-Videospiel von Epic Games und Mediatonic seinen Einstand auf Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series S|X, im Epic Games Store und als eigene NextGen-Version für die PlayStation 5.

Und das Beste: Das Ganze gibt's kostenlos für alle. Also auch für die Gamer der bisherigen Plattformen.

Wer sich jedoch schon länger zu den aktiven Fans zählt, soll ebenfalls nicht leer ausgehen. Nicht nur, dass man neue Freunde in die "Takeshi's Castle"-Variante eines Parcours-Rennens einladen kann.

Das neue Playstation-Exklusive Stellar Blade löst in mir leider gar nichts aus
Gaming Das neue Playstation-Exklusive Stellar Blade löst in mir leider gar nichts aus

Die bisherigen Spieler dürfen sich auch noch auf das "Legacy Pack, das eine Reihe von ausgefallenen kosmetischen Gegenständen und den ersten kostenlosen Season Pass enthält" freuen. So wurde es in einer offiziellen Pressemeldung angekündigt.

Achtung: Der Season Pass ist nicht zu verwechseln mit dem bisherigen Fortschrittspfad.

Fortschritte speichern, auch mit mehreren Plattformen

Die Ersten werden die Ersten sein, alle anderen haben verloren. So simpel ist die Regel bei "Fall Guys": Es kann nur einen geben.
Die Ersten werden die Ersten sein, alle anderen haben verloren. So simpel ist die Regel bei "Fall Guys": Es kann nur einen geben.  © Screenshot / Epic Games/Mediatonic

"Der Season Pass ist eine neue, verbesserte Version des kostenlosen Fortschrittspfads des Spiels", heißt es vonseiten der Publisher. Dieser kann für alle Neulinge mit der neuen In-Game-Währung "Show-Bucks" gekauft werden. "Der kostenlose Fortschrittspfad des Spiels wird zusammen mit der bestehenden Währung Kudos beibehalten."

Passenderweise trägt die erste Season zum Gratis-Start den Namen "Free For All".

Aber damit immer noch nicht genug. Denn mehr Plattformen können für jeden Einzelnen auch mehr Optionen zum Spielen bedeuten. Zu Hause auf der Konsole, unterwegs auf der Handheld oder in der Mittagspause am PC. Dank Cross-Progression werden die Fortschritte auf allen Gaming-Systemen synchronisiert.

Erling Haaland ist neuer Barbaren-König in "Clash of Clans"!
Gaming Erling Haaland ist neuer Barbaren-König in "Clash of Clans"!

Wie zu erwarten, kommen bei dem Crossplay-Indie-Hit dann wieder "haufenweise neue Herausforderungen und Belohnungen" auf die Spieler zu.

Und ganz bestimmt darf man sich schon jetzt auf neue Kostüm-Adaptionen anderer Spiele-Hits, wie zuvor schon zu "Cupheads", "Doom", "LittleBigPlanet", "Among Us" oder "Ghost of Tsushima" freuen.

Titelfoto: Screenshot / Epic Games/Mediatonic

Mehr zum Thema Gaming: