Nazi-Symbol im Trend? Lasst Euch auf keinen Fall das neue "Gen Z"-Tattoo stechen!

Netz - TikTok ist bekannt für seine merkwürdigen Trends. Der Neuste schießt jedoch wieder einmal den Vogel ab: Jugendliche auf der ganzen Welt ließen sich ein "Gen Z"-Tattoo stechen. Was sie dabei nicht beachteten? Dieses sieht einem nationalsozialistischen Symbol erschreckend ähnlich.

Userin Isabella Avila weist Nutzer darauf hin, warum sie sich das Tattoo auf KEINEN FALL stechen lassen sollten.
Userin Isabella Avila weist Nutzer darauf hin, warum sie sich das Tattoo auf KEINEN FALL stechen lassen sollten.  © TikTok/Screenshot/onlyjayus

Wie The Sun berichtet, kam Nutzerin smoothavocado auf die Idee, ein Erkennungsmerkmal für alle "Gen Z"s (alle jungen Menschen, die zwischen den Jahren 2000 und 2019 geboren sind) zu erstellen und daraus ein Tattoo zu machen. 

Die TikTok-Community schien begeistert, und es dauerte nicht lange, bis erste Designs eintrudelten. Während einige eine Kombination aus den Buchstaben G und Z kreierten, setzte sich zum Ende hin ein durchgestrichenes Z durch.

Und bevor man sich versah, trugen die ersten "Gen Z"-ler dieses Zeichen auch schon unter der Haut.

Doch Moment mal! Schnell wurden andere User stutzig, denn das kam ihnen doch irgendwie bekannt vor.

Eine dieser Userinnen war Isabella Avila alias onlyjayus. Sie machte ein Video und bat TikTok-Nutzer darum, sich dieses "verdammte Tattoo auf gar keinen Fall" stechen zu lassen.

Doch wieso das? Ist doch eine witzige Idee...oder nicht?

Die Userin behauptet in ihrem Video, dass das Z mit Querstrich ein Nazi-Symbol sei und blendet das Symbol der Wolfsangel ein. Zwar ist dieses um 90 Grad gekippt, hat aber unglaublich große Ähnlichkeit mit dem "Gen Z"-Tattoo.  

Im Dritten Reich wurde die Wolfsangel von mehreren nationalsozialistischen Gruppierungen als Symbol für Wehrhaftigkeit genutzt. In Deutschland steht sie sogar auf der Liste der verbotenen Zeichen.

Zudem ähnelt die Tattoo-Idee auch dem Wappen der US-amerikanischen Neonazi-Gruppierung "Aryan Nations".

Onlyjayrus zeigt, woran das G-Zen-Tattoo erinnert.
Onlyjayrus zeigt, woran das G-Zen-Tattoo erinnert.  © TikTok/Screenshot/onlyjayus

So etwas will man nun wirklich nicht unwissentlich unter der Haut tragen. 

Doch leider ist es für viele Nutzer schon zu spät. Diese reagieren unterschiedlich. Während einige beteuern, dass ihr Tattoo nichts damit zu tun hat, bereuen andere ihre Entscheidung bereits zutiefst.

Nutzerin smoothavocado, die die Tattoo-Idee in die Welt gerufen hatte, hat ihr Video mittlerweile privat gestellt und dazu aufgerufen, ihrer Idee auf keinen Fall nachzukommen.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/onlyjayus

Mehr zum Thema Internet:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0