Geschiedener Vater findet Zettel im Rucksack seiner Tochter: Als er ihn liest, muss er weinen

Charlton (USA) - Eine Scheidung ist selten ein schönes Ereignis, schon gar nicht, wenn das einstige Paar gemeinsame Kinder hat. Oft sorgen sich die getrennten Eltern, dass ihre Entscheidung, nicht mehr zusammenzubleiben, sich negativ auf die Kleinen auswirkt. Umso schöner muss es für diesen geschiedenen Vater (38) aus den USA sein, als er eine besondere Botschaft seiner Tochter entdeckte.

Shane Nadeau (38) aus den USA bekam von seiner Tochter eine wunderschöne Nachricht.
Shane Nadeau (38) aus den USA bekam von seiner Tochter eine wunderschöne Nachricht.  © Bildmontage/Screenshot/Facebook/Shane Nadeau

Shane Nadeau war emotional sicherlich nicht auf das vorbereitet, was er im Schulranzen seiner siebenjährigen Tochter Isabella finden sollte. Eigentlich hätte er die Karte erst am Vatertag lesen sollen, doch der 38-Jährige durchsuchte kurz vorher völlig ahnungslos die Tasche der Schülerin.

Auf einem weißen Blatt hatte sich Isabella nicht nur künstlerisch ausgelebt, sondern auch eine Nachricht für ihren Vater verfasst.

Auf der Karte bezeichnet sie Shane als "besten Vater", den sie sich "wünschen könnte". Sie bedankt sich zudem dafür, dass er sich um sie kümmert, und erklärt, dass sie ihn "soooooooo sehr" liebt.

Mexikanische Meth-Köche am anderen Ende der Welt geschnappt!
Aus aller Welt Mexikanische Meth-Köche am anderen Ende der Welt geschnappt!

Außerdem schreibt sie, dass sie all die Erinnerungen, welche sie mit ihrem Vater macht, zu schätzen weiß und es "immer besser und besser" werden würde.

Karte macht Vater mehr als glücklich

Seine Tochter bezeichnete ihn unter anderem als den "besten Vater", den sie sich "wünschen" könnte.
Seine Tochter bezeichnete ihn unter anderem als den "besten Vater", den sie sich "wünschen" könnte.  © Bildmontage/Screenshot/Facebook/Shane Nadeau

Für den 38-Jährigen, der sich mit seiner Ex-Frau das Sorgerecht teilt, ist diese Botschaft mehr als rührend: "Ich war von Emotionen überwältigt, als ich es öffnete, und es hat mich so glücklich gemacht zu erfahren, dass sie wirklich glücklich ist, mich als Elternteil zu haben."

Isabella lebt durch die Scheidung wochenweise bei ihrer Mutter oder eben bei Shane in Charlton. Obwohl sie nicht mehr als Ideal-Familie bestehen, scheint die Konstellation zumindest für Isabella, Shane und seine Ex-Partnerin zu funktionieren.

"Ich glaube, alle Eltern, die Schwierigkeiten haben, fragen sich ab und zu: 'Mache ich einen guten Job? Schätzt und versteht mein Kind alles, was ich für es tue?'", erklärt der US-Amerikaner gegenüber Newsweek. "Diese Karte war eine Art Schulterklopfen und sagte mir: 'Es geht ihr gut. Sie ist glücklich.'"

Aktivist droht Auslieferung: "Sea Shepherd"-Gründer Paul Watson verhaftet!
Aus aller Welt Aktivist droht Auslieferung: "Sea Shepherd"-Gründer Paul Watson verhaftet!

Shane schätzt seine Tochter als sehr empathisch ein. "Sie nimmt sehr viel Rücksicht auf die Gefühle anderer Menschen", meint er.

Vielleicht wählte die Siebenjährige deshalb genau diese Worte für ihre Vatertagskarte, um ihrem Papa den Rücken zu stärken, weil sie wusste, dass er diese Art von Bestätigung mal wieder nötig hatte.

Titelfoto: Bildmontage/Screenshot/Facebook/Shane Nadeau

Mehr zum Thema Aus aller Welt: