Ex-Cop reinigt Waffe: Kugel trifft Mutter (†30) in Küche ein Haus weiter

Čachtice (Slowakei) - Eine unfassbare Tragödie ereignete sich in Čachtice, einem kleinen Örtchen in der Slowakei. Die 30-jährige Lucia P. schrie noch um Hilfe, aber ihr Nachbar konnte sie nicht mehr retten.

Lucia P. (†30) hinterlässt ihren Mann und ein kleines Kind.
Lucia P. (†30) hinterlässt ihren Mann und ein kleines Kind.  © Screenshot/Facebook

Lucia stand gerade in der Küche ihrer Wohnung, in der sie mit ihrem Mann Pavol und ihrem dreijährigen Kind lebte.

Gut 200 Meter entfernt von ihr, in einem anderen Haus, reinigte der Ex-Polizist Patrick (48) am Sonntag seine Jagdwaffe, in der eine Patrone klemmte.

Beim Versuch, das Problem zu beheben, löste sich ein Schuss!

Sechs tote Menschen in Zimmer von Luxus-Hotel gefunden
Aus aller Welt Sechs tote Menschen in Zimmer von Luxus-Hotel gefunden

Die Patrone durchschlug ein Fenster des Ex-Cops, flog durch das ganze Viertel und schließlich in das Küchenfenster von Lucia, traf sie aber ersten Ermittlungen zufolge zunächst nicht.

Die Kugel prallte laut Polizei erst gegen den Wasserhahn an der Spüle, schoss dann zurück und traf schließlich Lucia.

Durch die Verformung der Kugel war die Verletzung besonders schwer. Geschockt konnte die 30-Jährige noch auf den Balkon rennen und um Hilfe schreien, riss sich dabei das Hemd vom Leib und brach dann zusammen.

Lucias Mutter war während des Vorfalls bei ihr und schrie um Hilfe.

Der Schütze brach völlig in sich zusammen

Das Projektil eines Jagdgewehrs kann mehrere Kilometer weit fliegen und ist extrem tödlich. (Symbolbild)
Das Projektil eines Jagdgewehrs kann mehrere Kilometer weit fliegen und ist extrem tödlich. (Symbolbild)  © 123rf/nomadsoul1

Ein Nachbar, der ihr zuerst zu Hilfe eilte, sagte später: "Ich kann gar nicht beschreiben, wie schrecklich sie anfing zu schreien, ich habe noch nie in meinem Leben etwas Schrecklicheres gehört."

Andere eilten zu Hilfe und versuchten eine Stunde lang, Lucia wiederzubeleben. "Wir alle wussten, dass sie keine Chance hatte, dass sie tot war, aber sie wollten den Tod besiegen und gaben nicht auf", sagte einer der Beteiligten gegenüber dem slowakischen Blatt Nový Čas pre ženy.

Der Schütze Patrick lief unmittelbar nach dem Knall aus seinem Haus und "rannte los, um herauszufinden, wo der Schuss hingegangen war. Als er herausfand, was passiert war, brach er völlig zusammen", so ein Zeuge.

Belarus-Regime soll Todesurteil gegen Deutschen verhängt haben
Aus aller Welt Belarus-Regime soll Todesurteil gegen Deutschen verhängt haben

Insider berichteten, dass er wohl in eine Psychiatrie eingeliefert werden muss. Er sei "stark sediert" und wurde mit vielen Medikamenten ruhig gestellt, um Schlimmeres zu verhindern.

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Mordes eingeleitet, auch wenn es sehr nach einem Unfall aussieht.

Lucia war eine äußerst beliebte Frau. Sie arbeitete als Kindergärtnerin und wurde "von den Kindern vergöttert", verriet ein Freund der Familie.

Titelfoto: Bildmontage: 123rf/nomadsoul1, Screenshot/Facebook

Mehr zum Thema Aus aller Welt: