Braut bei Unfall getötet: Darum kommt die betrunkene Fahrerin frei

Charleston (USA) - Lässt die Justiz hier Gnade vor Recht ergehen? Jamie Komoroski (26) fuhr betrunken mit dem Auto eine frischgebackene Braut tot. Obwohl der US-Amerikanerin bis zu 25 Jahre Haft drohen, befindet sie sich nun auf freiem Fuß.

Jamie Komoroski (26) entkommt (kurzzeitig) dem Knast. Ihr drohen bis zu 25 Jahre Haft.
Jamie Komoroski (26) entkommt (kurzzeitig) dem Knast. Ihr drohen bis zu 25 Jahre Haft.  © Bildmontage: Instagram Screenshot jamiek143

Nachdem die 26-Jährige eine Kaution von 150.000 US-Dollar (rund 138.000 Euro) hinterlegen konnte, durfte sie das Gefängnis verlassen, weil sich der Prozess gegen sie weiter verzögert. Durch die Zahlung erfülle sie die "rechtlichen Kriterien für eine Freilassung", berichtet die New York Post.

Zudem erhoffe man sich einen positiven Einfluss ihrer Familie auf die junge Frau.

Komoroski kommt jedoch nur gegen strenge Auflagen aus dem Knast frei.

Fight Club im Klassenzimmer: Lehrer ermutigt Schüler, gegeneinander zu kämpfen
USA Fight Club im Klassenzimmer: Lehrer ermutigt Schüler, gegeneinander zu kämpfen

So muss sie sich dauerhaft an ihrem Wohnsitz in South Carolina aufhalten, darf das Haus nur wegen medizinischer Notfälle oder zu gerichtlichen Anordnungen verlassen. Sie darf dabei kein Auto fahren und muss ihren Reisepass abgeben.

Zudem erhält die 26-Jährige ein Fußkettchen, das ihren Schweiß rund um die Uhr auf Alkoholkonsum testet. Nötig werden die strengen Maßnahmen, weil die junge Frau bei einem fatalen Unfall vor einem Jahr mehr als das Dreifache des zugelassenen Promillewerts im Blut aufwies, als sie mit ihrem Toyota in ein Golfcart rauschte.

Zudem soll die Beschuldigte laut Medienberichten mit umgerechnet mehr als 100 Stundenkilometern in einer 40er-Zone unterwegs gewesen sein.

Gerichtstermin für die Verhandlung gegen Jamie Komoroski steht noch nicht fest

Der Toyota nahm enormen Schaden, als Jamie Komoroski betrunken am Steuer verunglückte. Eine frischgebackene Braut wurde dabei getötet.
Der Toyota nahm enormen Schaden, als Jamie Komoroski betrunken am Steuer verunglückte. Eine frischgebackene Braut wurde dabei getötet.  © Folly Beach Police Department

Das Ehepaar Samantha und Aric Hutschinson befand sich zu dem Zeitpunkt im anderen Fahrzeug. Während die Ehegattin noch im Brautkleid verstarb, wurde ihr Ehemann schwer verletzt.

Ein Video auf X (vormals Twitter) zeigt die Freilassung von Jamie Komoroski.

An der Seite ihres Vaters verlässt sie die Haftanstalt, trägt dabei einen schwarzen Hoodie und schützt ihr Gesicht, indem sie die Kapuze über den Kopf gezogen hat.

Transporter verliert Kühlbox mit Niere: "Hoffentlich hat ihm jemand gesagt, dass seine Tür offen ist!"
USA Transporter verliert Kühlbox mit Niere: "Hoffentlich hat ihm jemand gesagt, dass seine Tür offen ist!"

Noch aus dem Knast hatte sie telefonisch Zukunftspläne geschmiedet, unter anderem für eine eigene Hochzeit, und eine Umarmung ihres Partners herbeigesehnt.

Ein Verhandlungstermin für den Fall Jamie Komoroski sei noch nicht festgelegt. Auch auf eine Nachfrage der New York Post konnten die Gerichtsbeamten keinen genauen Grund dafür nennen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram Screenshot jamiek143

Mehr zum Thema USA: