Tödliches Familiendrama: 35-jährige Schulleiterin wird von ihrem Mann erschossen

League City (USA) - Erica Allens tragisches Schicksal sorgt für große Anteilnahme in den USA. Die bei ihren Schülern und Kollegen sehr beliebte Schulleiterin wurde von ihrem eigenen Ehemann hinterrücks erschossen.

Die junge Grundschulleiterin Erica Allen wurde in ihrem Auto vom eigenen Ehemann ermordet.
Die junge Grundschulleiterin Erica Allen wurde in ihrem Auto vom eigenen Ehemann ermordet.  © Screenshot Facebook @Texas City ISD

Blumensträuße und handschriftliche Notizen zieren den Eingang der Heights Elementary School.

Zahlreiche Lehrkräfte und Schüler nahmen Abschied von der 35-jährigen Schulleiterin Erica Allen.

Medienberichten zufolge kam die US-Amerikanerin gerade von ihrer Arbeit nach Hause, als das Unglück geschah.

17-Jährige will von Autobahn-Brücke springen, wird im letzten Moment gerettet
USA News 17-Jährige will von Autobahn-Brücke springen, wird im letzten Moment gerettet

So wollte Erica offenbar mit ihrem Auto in die Garage fahren, als ihr Mann plötzlich aus dem Haus kam und sie mit einer Pistole erschoss.

Zeugen zufolge ging er anschließend wieder ins Haus zurück. Dort rief der 40 Jahre alte Nicholas Allen die Polizei an - unter dem Vorwand, bei ihm sei eingebrochen worden.

Als die Beamten später das Haus betraten, hatte sich Nicholas bereits selbst mit einem Pistolenschuss umgebracht. Die beiden gemeinsamen Kinder im Alter von 2 und 7 Jahren ließ er jedoch am Leben. Sie werden nun voraussichtlich in staatliche Obhut genommen.

Laut People könnte die grausame Tat von Nicholas Allen als erweiterter Suizid eingestuft werden. Wie Fox26 berichtet, war das junge Paar erst vor drei Jahren nach League City (Texas) gezogen. Warum der 40-jährige Familienvater sich selbst und seine Frau ermordete, ist derzeit noch unklar.

40 Jahre alter Ehemann erschoss seine 35-jährige Frau, bevor er die Waffe gegen sich selbst richtete

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: Screenshot Facebook @Texas City ISD

Mehr zum Thema USA News: