Na endlich! Baby von Ex-GNTM-Kandidatin Neele Bronst ist da

Hamburg - Endlich hat es die ehemalige GNTM-Kandidatin Neele Bronst (24) geschafft. Ihr kleiner Löwe ist auf der Welt!

Neele mit ihrem kleinen Löwen.
Neele mit ihrem kleinen Löwen.  © Screenshot/instagram/neelejay

Lange war es ruhig um die 24-Jährige. Jetzt verkündete sie auf Instagram die guten Nachrichten. In der Nacht zum Dienstag kam ihr Sohn um 3.45 Uhr auf die Welt. Ein Foto zeigt sie überglücklich mit ihrem kleinen Jungen, der erschöpft auf ihrer Brust liegt.

Auch wenn sich die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin selbst sehr offen und ehrlich auf Instagram präsentiert, ihren kleinen Jungen will sie künftig schützen. Selbst den Namen des Mini-Bronst verriet sie vor seiner Geburt noch nicht.

Das Gesicht ihres Löwen werden ihre Follower in Zukunft auch nicht sehen, verkündete Neele schon bevor der kleine Mann überhaupt auf der Welt war. Die Liebe ihres Lebens, wie sie gleich in ihrer Story schrieb.

Für Neele Bronst war es keine leichte Schwangerschaft - geschweige denn ein leichtes Jahr. Viele Hochs und Tiefs begleiteten die Influencerin durch das vergangene Jahr.

Kurz nachdem die 24-Jährige überglücklich verkündet hatte, dass sie und ihre große Liebe Max ein Kind bekommen würden - kein Wunschkind, wie sie später gestand - war die Beziehung auch schon wieder vorbei (TAG24 berichtete). Ein Schlag für die junge Frau.

Dennoch, damals war sie sich sicher, trotz Trennung können die beiden gute Eltern werden.

Starke Schmerzen vor der Geburt

Ein paar Wochen später die nächste schlechte Nachricht. Neele musste aus ihrer Wohnung raus. Eine neue war lange nicht in Sicht. Der Hamburger Wohnungsmarkt ist nun mal nicht ohne. Aber auch dieses Problem hat die tapfere Neu-Mutti gelöst.

Stolz präsentierte die 24-Jährige über das Jahr hinweg immer wieder ihren wachsenden Bauch. Mal in Dessous, mal in sexy Kleidung. Das Bild täuschte allerdings, wie so oft.

Neele ging es während ihrer Schwangerschaft gar nicht gut. Neben Schmerzen im Oberbauch, sei sie auch einfach nicht gerne schwanger, gestand sie einmal. (TAG24 berichtete)

Sie konnte nicht schlafen, sie war völlig fertig und wünschte sich nur noch, dass ihr kleiner Löwe endlich auf die Welt kommen würde. Das ist jetzt geschehen. Herzlichen Glückwunsch!

Titelfoto: Screenshot/instagram/neelejay

Mehr zum Thema Baby:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0