"Nie Probleme, mir einen Mann zu schnappen" 140-Kilo-Frau plaudert Details über ihr Dating-Leben aus

Toronto (Kanada) - 140 Kilogramm - so viel bringt Olivia Messina (28) mit ihrem Körper auf die Waage. Doch ihr Gewicht steht ihr nicht im Wege - weder auf Social Media noch im wahren Leben.

Olivia Messina (28) aus Kanada bringt ganze 140 Kilogramm auf die Waage.
Olivia Messina (28) aus Kanada bringt ganze 140 Kilogramm auf die Waage.  © Bildmontage/Screenshot/Instagram/O L I V I A S W O R L D 9 5

Die kurvige Schönheit aus Kanada begeistert auf den sozialen Netzwerken mittlerweile insgesamt fast eine Million User. Mit den freizügigen Bildern ihres Plus-Size-Körpers kommt die 28-Jährige aber nicht nur auf Instagram, TikTok und Co. gut an.

Wie das Model jetzt verrät, läuft es auch im Dating-Life richtig gut.

"Ich habe vielleicht vorne einen dicken alten Hintern, aber ich hatte noch nie ein Problem damit, mir einen Mann zu schnappen", erklärt die Brünette selbstbewusst in einem Clip auf TikTok.

Erotik-Model haut Fans mit Throwback-Pic um: So sah sie vor fünf Jahren aus
Erotik Erotik-Model haut Fans mit Throwback-Pic um: So sah sie vor fünf Jahren aus

Für ihre offene Art wird die Kanadierin vor allem von ihren weiblichen Fans gefeiert:

"Sogar die Männer, die 'dicke Mädchen' nie mochten, kommen auf uns zu! Wie sind alle auf unsere Art schön!", schreibt eine Zuschauerin glücklich.

Curvy-Model wurde früher gemobbt

Die Kanadierin verdient mit ihren Kurven mittlerweile gutes Geld im Internet.
Die Kanadierin verdient mit ihren Kurven mittlerweile gutes Geld im Internet.  © Bildmontage/Screenshot/Instagram/O L I V I A S W O R L D 9 5

Männer, die noch keine "Dates mit fetten Frauen" hatten, tun Olivia derweil leid. Schließlich wären diese Kandidaten noch "nie im Himmel gewesen", behauptet die 28-Jährige.

Ihr Selbstbewusstsein klammert das Model allerdings keinesfalls an die Meinung von Männern. Olivia predigt anderen Frauen, die ein ähnliches Gewicht haben, sich nicht wegen der Unsicherheiten über den eigenen Körper von einem schönen Leben abbringen zu lassen. Wer sich nicht lieben kann, solle zunächst nur so tun, bis sich das Gefühl tatsächlich so eingestellt hat.

Während Olivia früher für ihre Kurven gemobbt wurde, ist sie jetzt stolz darauf, mit ihren fast 140 Kilogramm Geld zu verdienen. Neben Kooperationen mit namhaften Fashion-Marken und Modeljobs kann sich die Kanadierin vor allem durch OnlyFans ein luxuriöses Leben leisten.

Paar führt offene Beziehung, doch es gibt eine wichtige Regel
Erotik Paar führt offene Beziehung, doch es gibt eine wichtige Regel

Auf der Erotikplattform wäre sie eine "versaute Göttin", erklärt Olivia gegenüber Daily Star.

Titelfoto: Bildmontage/Screenshot/Instagram/O L I V I A S W O R L D 9 5

Mehr zum Thema Erotik: