66-Jährige zeigt sich freizügig auf TikTok, doch nicht jeder ist davon begeistert

USA - Um sich für Body Positivity einzusetzen, entschied sich Alice (66) für ein eigenes TikTok-Konto. Doch nicht alle Zuschauer meinen es dort gut mit ihr.

Alice (66) zeigt sich gern tanzend im Bikini.
Alice (66) zeigt sich gern tanzend im Bikini.  © TikTok/virtual_hotazzchick64

Im Internet präsentiert sich Alice als selbstbewusste und glücklich verheiratete Frau. Um zu beweisen, dass jede Frau ihre Vorzüge zur Schau stellen kann, legte sich die US-Amerikanerin mit 64 Jahren kurzerhand noch ein paar Social-Media-Profile zu.

Auf ihrem TikTok-Kanal "virtual_hotazzchick64" hat Alice bereits mehr als 24.000 Follower. Doch die Clips, in denen sie ihre weiblichen Kurven zeigt, stoßen nicht immer auf Gegenliebe.

"Einige kommen immer wieder zurück, um meine Videos zu sehen, obwohl sie sagen, dass ich sie zum Würgen und Kotzen bringe", verriet die Influencerin gegenüber der Sun.

Nach sinnlichem Kuss: Frau wirbt unfreiwillig für Sex-Ausstellung
Erotik Nach sinnlichem Kuss: Frau wirbt unfreiwillig für Sex-Ausstellung

Von Trollen und Hass-Kommentaren will sich die 66-Jährige jedoch nicht abschrecken lassen.

"Ich bin NIE beleidigt und eure Meinungen sind willkommen, ob gut oder schlecht", schrieb Alice unter einem ihrer Videos.

66-Jährige zeigt sich tanzend im Bikini und geht auf TikTok viral

Bislang zeigte sich Alice schon in mehreren US-Bundesstaaten tanzend und halbnackt. Für ihr Selbstbewusstsein und Körpergefühl erntet die ältere Dame auch positive Kommentare.

"Siehst toll aus", schrieb etwa ein Follower auf TikTok. "Großartig", urteilte ein anderer, während ein weiterer Fan seine Begeisterung mit "Wowww" zur Geltung brachte.

Titelfoto: TikTok/virtual_hotazzchick64

Mehr zum Thema Erotik: