Das Beste kommt zum Schluss: Wikinger-Barbie erregt die Fans

Huntington Beach (USA) - Das Jahr steht kurz vorm Ende, da dreht die Wikinger-Barbie richtig auf.

Viking Barbie (35) spreizt zum Jahresende die Beine.
Viking Barbie (35) spreizt zum Jahresende die Beine.  © Instagram/Screenshot/viking.barbie

Kurz vorm Jahreswechsel liefert das Erotik-Model seinen Fans zwei sexy Bilder, auf denen sie nochmal alles gibt.

Gespreizte Beine, tiefe Einblicke und ein Blick auf den Allerwertesten. Viking Barbie (35) lässt nichts aus und macht ihre 8,6 Millionen Instagram-Abonnenten so kurz vorm neuen Jahr noch einmal richtig heiß.

Außerdem erinnert sie ihre Follower gleichzeitig: Es war nicht alles schlecht in 2020.

Denn das sind bei Weitem nicht die ersten Bilder, mit denen sie in diesem Jahr den Fans den Kopf verdrehte. So kann das Model aus Kalifornien vermutlich recht zufrieden einen Haken hinter 2020 machen.

Daran, dass es 2021 genauso weitergeht, dürften die Wenigsten zweifeln. Viking Barbie wird ihre Anhänger bestimmt auch im nächsten Jahr wieder richtig "glücklich" machen und mit zahlreichen sexy Bildern versorgen.

Fans dürfen auch noch einmal einen Blick auf den Po des Models werfen.
Fans dürfen auch noch einmal einen Blick auf den Po des Models werfen.  © Instagram/Screenshot/viking.barbie

Bis dahin können sie ja nochmal die schönsten Bilder der 35-Jährigen Revue passieren lassen...

Titelfoto: Instagram/Screenshots/viking.barbie

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0