"Deine Mutter hätte dich abtreiben sollen": Warum rastet Mia Khalifa so aus?

USA - Sie war einst Pornostar und wurde sogar vom Islamischen Staat mit dem Tod bedroht (TAG24 berichtete): Was bringt Mia Khalifa (27) dann heutzutage noch so aus der Ruhe, dass sie einem "Fan" wünscht, er wäre nie geboren worden?

Mia Khalifa (27) teilt gegen einen Follower heftig aus.
Mia Khalifa (27) teilt gegen einen Follower heftig aus.  © Instagram/Screenshots/miakhalifa

Am Freitag meldete sich die 27-Jährige auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie auch nach ihrer Porno-Karriere noch manches erotische Foto von sich veröffentlicht.

So zeigte sich das Model im aktuellen Posting nur in schwarzer Unterwäsche, mit Hut und weißen Stiefeln. 

Doch Khalifa gab noch ein weiteres Bild dazu, das so gar nicht sexy war: Einen Screenshot von einem anderen Portal, auf dem die junge Dame Fotos und Videos von sich gegen Geld anbietet. Dort hatte besagter "Fan" geschrieben: "Ich bin wegen dir gekommen." 

Khalifa empfand diesen Satz augenscheinlich als extrem beleidigend - womöglich auch als sexuelle Belästigung. Ihr Konter fiel entsprechend heftig aus: "Deine Mutter hätte dich abtreiben sollen."

Es war nicht das erste Mal, dass der Ex-Pornostar gegen einen Anhänger heftig austeilte. Khalifa, die früher auch in manchen Pornos als Mia Callista auftrat, ist bekannt dafür auf beleidigende Nachrichten mindestens genauso beleidigend zu antworten. Sie schreibt gerne mal: "FuXXX you".

Fans von Mia Khalifa reagieren gespalten

Doch in diesem Fall hatte sie der "Fan" offenbar an einem besonders wunden Punkt getroffen. So ganz nachvollziehen konnten nicht alle 21,8 Millionen Abonnenten den Ausraster ihres Idols.

So schrieb einer, dass sie Feedback wie dieses eigentlich hätte erwarten können. Ein anderer amüsierte sich: "Was für eine Ironie...". "Warum ist sie so unhöflich zu denen?", wunderte sich ein dritter Fan. 

Zuspruch bekam Mia Khalifa natürlich auch. Neben mehr als 800.000 Likes unterstützen sie viele und bestätigten ihr, dass der Kommentar des Mannes unangemessen war. 

Eines steht fest: Auch nach ihrer Karriere als Pornostar, spaltet Mia Khalifa die Geister.

Titelfoto: Instagram/Screenshots/miakhalifa

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0