Sex mit Freunden: So viele haben's schon mit ihren Kumpels gemacht

Erotik - Sex mit Freunden: Klappt das und wie viele haben eigentlich schon mal eine Freundschaft Plus gehabt? Das wollte jetzt auch das Erotik-Portal "Joyclub" von seinen Benutzern wissen.

Sex mit Freunden gehört für viele zum Alltag. (Symbolbild)
Sex mit Freunden gehört für viele zum Alltag. (Symbolbild)  © 123RF/nd3000

Und direkt vorab, wenige sind es nicht. So geben 75,2 Prozent der 2000 befragten Männer und Frauen an, derzeit jemanden im Freundeskreis zu haben, mit der oder dem sie sich eine sexuelle Aktivität vorstellen können.

Insgesamt 61,9 Prozent berichteten, bereits Sex mit einem guten Freund oder einer guten Freundin gehabt zu haben.

Doch ist danach die Freundschaft vorbei? Im Gegenteil! 82 Prozent sagen, ihre Verbindung auch nach dem Schäferstündchen noch super war. Bei 12,2 Prozent war's nach dem Sex allerdings vorbei mit der Freundschaft.

Krankenschwester schmeißt Job hin: Jetzt verdient sie mit sexy Pics das dreißigfache!
Erotik Krankenschwester schmeißt Job hin: Jetzt verdient sie mit sexy Pics das dreißigfache!

Anders als im Film "Freunde mit gewissen Vorzügen" (Friends with Benefits) mit Justin Timberlake (40) und Mila Kunis (37) werden nur die wenigsten nach der Freundschaft+ auch ein Paar - lediglich 5,5 Prozent.

Andersrum schon eher. Bei 29,3 Prozent der Befragten ist eine F+ aus einer gescheiterten Beziehung entstanden.

Knapp die Hälfte der Befragten finden Freundschaftssex vertrauter

Ehemalige Bettgeschichten sorgen in aktuellen Beziehungen auch immer wieder für Eifersucht. Laut Umfrage haben 44,6 Prozent der Befragten ein Problem damit, wenn ihr Partner gleichzeitig enge Freundschaften zum anderen Geschlecht pflegt.

7,6 Prozent geben zudem an, dass ihr Partner oder ihre Partnerin sie oder ihn schon mal mit einem Freund oder einer Freundin betrogen hat.

Und wie unterscheidet sich Beziehungssex von Freundschaftssex? Laut den Befragten teilen 44,7 Prozent die Auffassung, dass Geschlechtsverkehr mit einem Freund viel vertrauter und ehrlicher sei.

Die Erotik-Plattform Joyclub hat laut eigenen Angaben vier Millionen Mitglieder und teilte bereits im Januar drei Sexspiele, die bestimmt noch nicht jeder kannte.

Titelfoto: 123RF/nd3000

Mehr zum Thema Erotik: