Feuer in Restaurant ausgebrochen: Kriminalpolizei ermittelt

Wuppertal - In Wuppertal-Elberfeld ist ein Feuer in einem Restaurant ausgebrochen und hat einen hohen Sachschaden verursacht.

Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Elberfelder Restaurant rasch löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Elberfelder Restaurant rasch löschen.  © Christoph Petersen

Wie die Polizei erklärte, hatten Zeugen den Brand in der Elberfelder Innenstadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.20 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Umgehend rückten die Kameraden zum Einsatzort an der Straße "Alte Freiheit" aus und konnten die Flammen rasch löschen.

Nach ersten Erkenntnissen war der Brand in der Küche des Restaurants ausgebrochen.

Feuer in Potsdamer Asylunterkunft: Polizei äußert Verdacht
Feuerwehreinsätze Feuer in Potsdamer Asylunterkunft: Polizei äußert Verdacht

Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf mehr als 50.000 Euro.

Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen, wie es abschließend hieß.

Titelfoto: Christoph Petersen

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: