Flammen-Inferno auf Bauernhof! Scheune abgefackelt

Bernsdorf - Verheerender Brand in Bernsdorf (Landkreis Zwickau)!

In der Scheune wurden verschiedene Landmaschinen und Geräte durch das Feuer zerstört.
In der Scheune wurden verschiedene Landmaschinen und Geräte durch das Feuer zerstört.  © Andreas Kretschel

Gegen 22.30 Uhr kam es am Dienstagabend aus noch unklarer Ursache zu einem Feuer in der Scheune eines Bauernhofes in der Hauptstraße.

Als der Alarm bei der Feuerwehr einging, stand das Gebäude bereits komplett in Flammen.

Im Einsatz waren 70 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bernsdorf, Lichtenstein, Gersdorf, Hohenstein-Ernstthal und Wilkau-Haßlau. Das THW aus Chemnitz leistete technische Unterstützung.

Feuer in Haus in Wolfratshausen: Rentner erliegt in Klinik schweren Brandverletzungen
Feuerwehreinsätze Feuer in Haus in Wolfratshausen: Rentner erliegt in Klinik schweren Brandverletzungen

Laut Polizei brannte die Scheune komplett aus, ein Übergreifen der Flammen auf da Wohnhaus konnte verhindert werden. Verletzte gab es nicht.

"Verschiedene Landmaschinen und Geräte wurden in Mitleidenschaft gezogen", so die Polizei weiter. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht an.

Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Informationen vor.

Das verheerende Feuer zerstörte die Scheune in Bernsdorf.
Das verheerende Feuer zerstörte die Scheune in Bernsdorf.  © Andreas Kretschel
Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern.
Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern.  © Andreas Kretschel
Die Scheune stand komplett in Flammen.
Die Scheune stand komplett in Flammen.  © Andreas Kretschel

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: