Marathon-Einsatz für Feuerwehr: Mehr als elf Stunden brennt es auf dem Recyclinghof

Schmölln - Auf einem Recyclinghof in Schmölln (Altenburger Land) hat es am Samstagnachmittag gebrannt.

Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz.
Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz.  © Leipzig FireFighter

Das Feuer war laut Polizeiangaben gegen 15.30 Uhr aus bislang noch unbekannten Gründen ausgebrochen.

Schnell bildete sich eine Rauchsäule, die bereits aus größerer Entfernung zu sehen war. Die Warn-App "NINA" wurde ausgelöst. Anwohner waren aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Auch der Katastrophenschutz des Kreises Altenburger Land war vor Ort.

Verletzte bei Hausbrand: Hubschrauber im Einsatz
Feuerwehreinsätze Verletzte bei Hausbrand: Hubschrauber im Einsatz

Insgesamt brannte es den Informationen nach mehr als elf Stunden lang auf dem Recyclinghof. Gegen 3 Uhr nachts waren die letzten Glutnester gelöscht.

Verletzt wurde niemand.

Titelfoto: Leipzig FireFighter

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: