Flughafen Hahn stockt Angebot auf: Diese neuen Ziele könnt Ihr jetzt bereisen!

Lautzenhausen - Bereits seit rund einem Monat hat Ryanair ein Flugzeug mehr auf dem Flughafen Hahn stationiert. Zum Sommer wächst nun auch das Angebot an Reisezielen. Welche Verbindungen kommen hinzu?

Vom Flughafen Frankfurt-Hahn können Urlauber ab sofort zwei weitere Städte im Süden bereisen.
Vom Flughafen Frankfurt-Hahn können Urlauber ab sofort zwei weitere Städte im Süden bereisen.  © Andreas Arnold/dpa

Vom Hunsrück in den Urlaub: Der rheinland-pfälzische Flughafen Hahn hat seinen Sommerflugplan erweitert.

Ryanair fliege seit Anfang Juni nach Budapest in Ungarn und Alghero in Italien.

Die Stadt auf Sardinien sei damit erstmals seit 2021 wieder im Programm, hieß es in einer Mitteilung des Flughafens am Dienstag.

Fies über Gewicht von Kollegin gelästert: Fluggesellschaft suspendiert Mitarbeiter
Flugzeug Nachrichten Fies über Gewicht von Kollegin gelästert: Fluggesellschaft suspendiert Mitarbeiter

Die Flüge nach Budapest und Alghero finden demnach zweimal pro Woche statt.

Insgesamt steige die Zahl der wöchentlichen Verbindungen am Hahn von 103 auf 122.

Seit Ende Mai ist auf dem Flughafen im Hunsrück eine dritte Ryanair-Maschine stationiert. Dadurch würden zahlreiche Strecken öfter bedient, hieß es. Ab dem 2. August werde die Airline Wizz Air zudem in das bulgarische Varna fliegen.

Titelfoto: Andreas Arnold/dpa

Mehr zum Thema Flugzeug Nachrichten: