Andrea hat größte Lippen der Welt: Jetzt sind ihre Brüste dran

Sofia (Bulgarien) - Andrea Ivanova (23) hat nach eigener Aussage die größten Lippen der Welt. Das reicht ihr aber nicht mehr. Deshalb sollen nun auch ihre Brüste weiter wachsen.

Andrea Ivanova (23) bekommt nicht genug von Schönheitseingriffen.
Andrea Ivanova (23) bekommt nicht genug von Schönheitseingriffen.  © instagram.com/andrea88476/

2018 ließ sich die Studentin zum ersten Mal Hyaluronsäure in ihre Lippen injizieren.

Seitdem lässt sich die Bulgarin jeden Monat Filler spritzen. Ihr Ziel, die größten Lippen der Welt zu haben, hat sie scheinbar längst erreicht.

"Ich mag mich viel mehr, wenn sie größer sind", erklärt sie gegenüber Daily Star.

Fitness-Influencer verunglückt schwer im Urlaub und beschwert sich über Klinik-Behandlung
Instagram Fitness-Influencer verunglückt schwer im Urlaub und beschwert sich über Klinik-Behandlung

Und das geht ganz schön ins Geld: In ihrer Heimat kostet eine Behandlung 400 Leva (rund 200 Euro).

25 hat sie schon hinter sich, also rund 5000 Euro ausgegeben.

Auch bei anderen Körperteilen hat Ivanova schon nachgebessert. Mehr als zwei Liter Silikon trägt sie in ihren Brüsten mit sich herum.

"Ich trage auch mehr Schminke, mag dunkles und glamouröses Make-up, künstliche Haare und große Wimpern."

Die 23-Jährige mag es exzentrisch und will aus der Menge hervorstechen.

Andrea Ivanova will Geld für Brust- und Lippenvergrößerung mit Onlyfans verdienen

Ihre Familie kann den Plänen allerdings nichts abgewinnen: "Sie mögen mein Aussehen nicht und unterstützen es nicht, weil sie es für zu provokativ halten."

Auch im Netz und auf der Straße bekommt Ivanova immer wieder Beleidigungen an den Kopf geknallt. Davon lässt sich die Blondine aber nicht beirren.

Stattdessen will sie ihren Körper weiter nach ihren Wünschen formen. Demnächst wird ein weiterer Eingriff an ihr vorgenommen: "Ich plane eine weitere Brustvergrößerung, bei der ich mir doppelt so große Implantate wie jetzt einsetzen lassen will."

Weitere Filler im Gesicht stehen ebenfalls hoch im Kurs bei der Studentin: "Ich werde meine Lippen auf jeden Fall weiter vergrößern."

Damit sie sich das überhaupt alles leisten kann, will sie ihr Geld nicht mehr nur mit Kooperationen über Instagram verdienen.

Inzwischen hat Ivanova auch einen Onlyfans-Account, auf dem man für 30 Euro im Monat mehr von der drallen Blondine zu sehen bekommt.

Titelfoto: instagram.com/andrea88476/

Mehr zum Thema Instagram: