Frau und Verlobter wollen zu ihrer Hochzeit fliegen, dann wird plötzlich der Flug gecancelt

New York (USA) - Emma Degerstedt und Shane Molidor wollten das schönste Wochenende ihres Lebens verbringen und im sonnigen Florida ihre Traumhochzeit feiern. Doch nur wenige Stunden vor Abflug verkündete "United Airlines", dass ihr Flug zur Location gecancelt wurde!

Emma und Shane schafften es doch noch rechtzeitig zu ihrer eigenen Hochzeit nach Florida.
Emma und Shane schafften es doch noch rechtzeitig zu ihrer eigenen Hochzeit nach Florida.  © Bildmontage: Screenshot/TikTok/ officialemmadegs

Da die angehende Braut so verzweifelt war und Angst hatte, dass sie und ihr Bräutigam es nicht rechtzeitig zu ihrer Hochzeit schaffen würden, sprach Emma in einem Video zu ihrer TikTok-Community.

"Die Airline bot uns stattdessen drei andere Flüge an, doch dort stehen wir auf der Warteliste. Es gibt also keine Garantie", erzählte die aufgebrachte Frau in dem Clip.

Emma ahnte zwar, dass am Tag ihrer Hochzeit etwas schiefgehen könnte, rechnete jedoch nicht mit einer so großen Panne: "Ich dachte, der Florist würde vielleicht die Blumen durcheinanderbringen, aber an so etwas habe ich nicht gedacht."

"Gerald, wir wissen, dass Du da bisch": Falsche Julia Leischik geht durch die Decke
TikTok "Gerald, wir wissen, dass Du da bisch": Falsche Julia Leischik geht durch die Decke

In einem weiteren Video erklärte Emma ihren Followern, dass sie herausgefunden habe, warum der Flug annulliert worden war: "Erinnert Ihr Euch an den Flug mit Alaska Airlines, bei dem eine Tür wegflog? Das war eine Boeing Max 9, also unser Flugzeug."

Emma wendet sich panisch in einem Video an TikTok-Community

Braut und Bräutigam konnten doch noch heiraten

In einem TikTok-Video erzählte die angehende Braut ihre chaotische Geschichte.
In einem TikTok-Video erzählte die angehende Braut ihre chaotische Geschichte.  © Bildmontage: Screenshot/TikTok/ officialemmadegs

Vor wenigen Tagen musste eine Boeing 737 Max 9 im US-amerikanischen Portland notlanden, da eine Kabinentür in der Luft herausbrach. Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Seitdem erhielten alle Maschinen dieser Art zunächst ein Flugverbot.

Wie durch ein Wunder fanden Emma und ihr Verlobter Shane doch noch einen Flug, der um 6.30 Uhr starten sollte und einen Zwischenstopp in Miami hatte. "Zwei teure Flüge und Uber-Fahrten später haben wir es tatsächlich geschafft", erzählte Emma in einem dritten Video, das die beiden küssend am Strand in Florida zeigt.

Doch eine bittere Sache muss das Paar trotzdem verkraften: 20 ihrer Gäste hatten dasselbe Problem, fünf von ihnen schafften es nicht rechtzeitig zur Hochzeit. "Wir hatten trotzdem eine schöne Hochzeit", gab sich Emma positiv.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/TikTok/ officialemmadegs

Mehr zum Thema TikTok: