Mann behauptet, seine Frau wäre gestorben, um bei Tinder-Date zu landen

Netz - Er kann doch nicht wirklich geglaubt haben, dass er mit dieser kuriosen Lüge davon kommen kann!

Sissy Hankshaw ist bis heute fassungslos: Dieser Mann hatte wirklich geglaubt, dass seine Lüge nicht auffliegen wird!
Sissy Hankshaw ist bis heute fassungslos: Dieser Mann hatte wirklich geglaubt, dass seine Lüge nicht auffliegen wird!  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/sissyhankshaw (2)

Auf ihrem TikTok-Account teilte die junge Sissy Hankshaw ein Video, in welchem sie von einem Mann berichtete, den sie vor einiger Zeit bei Tinder kennengelernt und der sie sogleich verzaubert hat.

Er war ein 25-jähriger Lehrer und laut ihrer eigenen Aussage einfach "großartig" – jedenfalls auf den ersten Blick.

Nach einer kleinen Internetrecherche musste sie nämlich schnell feststellen, dass da etwas ganz schön faul war!

Frau zeigt Babybauch auf TikTok: Doch das Ende des Videos empört das Netz
TikTok Frau zeigt Babybauch auf TikTok: Doch das Ende des Videos empört das Netz

Bei einem ihrer Treffen erzählte er ihr, dass die Mutter seines Sohnes bei einem "tragischen Unfall" ums Leben gekommen war.

Das Herz der jungen TikTok-Nutzerin brach augenblicklich. Der alleinerziehende Vater hatte ihr vollstes Mitleid.

Doch dann öffnete sie die Social-Media-App Instagram.

"Ich habe natürlich gestalkt, um zu sehen, wie sich diese tragische Geschichte entwickelt hat, weil ich solche Dinge liebe – ich liebe Schmerz und Traurigkeit", so Sissy scherzhaft.

Also begann sie den Account der verstorbenen Frau ausfindig zu machen, nur um nach wenigen Tagen festzustellen, dass dieser noch immer in Betrieb war.

Als sie ihn mit der Lüge konfrontierte, reagierte er anders als erwartet

Da schien wohl jemand noch recht lebendig zu sein – und zudem weiterhin in einer liebevollen Beziehung mit dem Vater ihres Kindes!

Sissy war schockiert – das konnte doch nicht wahr sein! Sofort konfrontierte sie ihr Date mit der unverschämten Lüge und konnte ihren Ohren nicht trauen, als dieser empört reagierte.

Er begann doch nicht ernsthaft zu behaupten, dass Sissy lügen würde und dass seine Frau tatsächlich gestorben sei.

Bis heute kann die junge Blondine nicht glauben, dass er wirklich dachte, dass sie ihm nicht auf die Schliche kommen würde!

Seither hat sie die vermeidlich tote Freundin übrigens angeschrieben. Bis heute wurde ihre Nachricht jedoch nie geöffnet.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/sissyhankshaw (2)

Mehr zum Thema TikTok: