Netz dreht durch: "Pille danach" im Schwangerschaftstest versteckt?

Sunderland (Großbritannien) - Nachdem auf TikTok ein Video erschienen ist, das den mysteriösen Inhalt eines Schwangerschaftstests zeigt, dreht das Internet völlig durch! Nun will ein Arzt aus Großbritannien mit sämtlichen Gerüchten aufräumen.

In einem TikTok-Video zeigt ein User, dass sich in seinem Schwangerschaftstest eine Tablette befindet.
In einem TikTok-Video zeigt ein User, dass sich in seinem Schwangerschaftstest eine Tablette befindet.  © TikTok Screenshot/Dr Karan Raj

Im viralen Clip sieht man, wie eine Person einen weißen Schwangerschaftstest öffnet.

Im Inneren des Plastikteils kommt dann eine gelbliche Tablette zum Vorschein, die sich loslöst und auf die Unterlage fällt.

Der TikTok-User gibt vor zu wissen, worum es sich bei der Pille genau handelt: "Plan B inside pregnancy test", schreibt der TikToker zu seinem Video und behauptet, die "Pille danach" im Schwangerschaftstest gefunden zu haben.

Unmenschliches Talent: Kellnerin begeistert mit krassem Robot-Style
TikTok Unmenschliches Talent: Kellnerin begeistert mit krassem Robot-Style

Jene Tabletten sind für den Notfall gedacht, wenn man ungeschützt Sex hatte oder das eigentliche Verhütungsmittel versagt hat. Dies kann zum Beispiel durch Reißen eines Kondoms der Fall sein.

Bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr kann man die "Pille danach" einnehmen, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Allerdings sollte diese Art von Empfängnisverhütung nicht regelmäßig angewandt werden, da es sich um eine wahre Hormon-Bombe für den weiblichen Körper handelt.

Arzt äußert sich zum TikTok-Gerücht

Arzt Karan Raj aus Großbritannien klärt über die vermeintliche Pille danach auf.
Arzt Karan Raj aus Großbritannien klärt über die vermeintliche Pille danach auf.  © TikTok Screenshot/Dr Karan Raj

Doch was ist dran am vermeintlichen Notfallverhütungsmittel im Schwangerschaftstest?

Nachdem das ursprüngliche Video sich rasch im Internet verbreitet hatte, meldete sich jetzt ein Arzt aus Großbritannien zu Wort - und der will nicht nur aufklären, sondern möchte vor allem alle Zuschauer warnen.

"Junge, NEIN!", meint Arzt Karan Raj in einem eigenen TikTok-Clip. "Schluckt bloß nicht die Tabletten, die ihr in einem Schwangerschaftstest findet."

Lügen, Fake News, Rechtsextreme: Wie geht die Regierung gegen TikTok vor?
TikTok Lügen, Fake News, Rechtsextreme: Wie geht die Regierung gegen TikTok vor?

Es handele sich bei der Pastille keineswegs um die "Pille danach" oder ein anderes Notfallverhütungsmittel.

"Das sind Trockenmitteltabletten, die verwendet wird, um Feuchtigkeit zu absorbieren und um die Haltbarkeit der Schwangerschaftstests zu verlängern – ähnlich wie die kleinen Silica-Päckchen, die man in Schuhen und Taschen findet", weiß Raj.

Abgesehen davon, dass solche Mittel "giftig" wären, können sie außerdem natürlich keine Schwangerschaft verhindern.

Hinzu kommt, dass ein Schwangerschaftstest erst drei Wochen nach dem Geschlechtsakt ein zuverlässiges Ergebnis liefert - nach so vielen Tagen würde die "Pille danach" gar nicht mehr wirken!

Titelfoto: TikTok Screenshot/Dr Karan Raj

Mehr zum Thema TikTok: