Eltern hielten es über 20 Jahre geheim: Zwillinge erfahren erst an ihrem 21. Geburtstag die Wahrheit

Kempton Park (Südafrika) - Über 20 Jahre lang ließen Heather und Colin Reid ihre Kinder im Unklaren. Doch an ihrem 21. Geburtstag sollten die Zwillinge Erin und Joshua ein großes Geheimnis erfahren.

Die Zwillinge Erin und Joshua Reid erfuhren an ihrem 21. Geburtstag ein ganz besonderes Geheimnis.
Die Zwillinge Erin und Joshua Reid erfuhren an ihrem 21. Geburtstag ein ganz besonderes Geheimnis.  © Screenshot/Facebook/Erin Reid

Am 25. Januar 2002 erblickten Joshua und Erin Reid aus Südafrika das Licht der Welt. Zwischen den Geburten der Zwillinge lag exakt eine Minute.

Doch wer von ihnen beiden das ältere Geschwisterkind ist, behielten ihre Eltern über zwei Jahrzehnte für sich. "Meine Eltern wollten Konkurrenz vermeiden", erklärt die 21-jährige Erin gegenüber Newsweek.

Wer Geschwister hat, weiß schließlich, wie oft im Falle einer Meinungsverschiedenheit die "Ich bin älter"-Karte ausgespielt wird. Bei Erin und Joshua sollte es deshalb nicht zu so einem Streitpunkt kommen. "Meine Mutter wollte, dass alles so fair wie möglich abläuft", fügt die Südafrikanerin hinzu.

Frau fragt fünf Millionen Follower, wer ihr Freund sein will: Das Ergebnis ist ernüchternd
Kurioses Frau fragt fünf Millionen Follower, wer ihr Freund sein will: Das Ergebnis ist ernüchternd

In den letzten 20 Jahren feierten sie und ihr Bruder deshalb stets zusammen ihren Geburtstag, ohne zu wissen, wer der oder die Erstgeborene ist.

Doch am 6. Mai sollte sich das ändern. Die Zwillinge wurden 21 Jahre alt und ihre Eltern wollten endlich das große Geheimnis lüften.

Geheimnis wird am 21. Geburtstag der Zwillinge gelüftet

Der Inhalt einer Konfetti-Kanone sollte den Zwillingen verraten, wer von ihnen der ältere ist.
Der Inhalt einer Konfetti-Kanone sollte den Zwillingen verraten, wer von ihnen der ältere ist.  © Bildmontage/Screenshot/Facebook/Joshua Reid, Screenshot/TikTok/erin.reidx

Um dies gebührend zu zelebrieren, veranstaltete Familie Reid eine eher ungewöhnliche "Gender Reveal". Jene Partys werden eher von Paaren gefeiert, die kurz vor der Geburt ihres Kindes das Geschlecht des Ungeborenen in besonderem Stil verraten wollen.

Auf der Feier von Erin und Joshua wurde schließlich über eine Konfetti-Kanone verkündet, wer der ältere Zwilling ist.

In einem TikTok-Video, das bisher über 4,4 Millionen Aufrufe abgesahnt hat, sieht man die Geschwister in einem Regen von rosafarbenem Konfetti stehen. Damit war klar, dass Erin die lang geheimgehaltene Erstgeborene war. Damals hatte sie um 14.05 Uhr das Licht der Welt erblickt.

Was ist das denn für eine Kreatur? Besitzer meldet sich nach ungewöhnlichem Fund
Kurioses Was ist das denn für eine Kreatur? Besitzer meldet sich nach ungewöhnlichem Fund

"Es hat sich gelohnt und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden", meint Erin amüsiert. "Es fühlt sich auch cool an, zu wissen, dass ich irgendwie einen kleinen Bruder habe." Sie wolle jetzt die Jahre nachholen, in denen sie nie stolz sagen konnte, dass sie als erste geboren worden war.

Zwilling Joshua war vom Ergebnis ziemlich überrascht: "Er sagt, am selben Tag sei er davon überzeugt gewesen, älter zu sein", so die 21-Jährige.

Trotz der Wahrheit über die Uhrzeiten ihrer Geburten stehen sich die Zwillinge sehr nahe, erklärt Erin. "Wir konnten alles gemeinsam schaffen, was das beste Gefühl war, weil wir wussten, dass wir nicht allein waren."

Titelfoto: Bildmontage/Screenshot/Facebook/Joshua Reid, Screenshot/TikTok/erin.reidx

Mehr zum Thema Kurioses: