Frau macht Entdeckung in Umkleide und haut Millionen um!

Mississippi (USA) - Dieses Video schlägt hohe Wellen!

Macey Leap filmte sich in der Umkleidekabine im Spiegel.
Macey Leap filmte sich in der Umkleidekabine im Spiegel.  © TikTok/Screenshot/maceyl7

Macey Leap lud es Anfang November auf ihrem TikTok-Account hoch und generierte seitdem knapp 16,5 Millionen Klicks! 

Die Amerikanerin, die derzeit im US-Bundesstaat Mississippi lebt, hatte nämlich beim Shoppen eine unerfreuliche Begegnung.

In ihrem Video sieht der Zuschauer zunächst Leap, die in einer Umkleide vor dem Spiegel steht und sich selbst filmt. Kurz darauf schwenkt sie mit ihrem Smartphone zur Tür der Kabine, vor der eindeutig jemand steht, dessen Schuhe zu sehen sind. 

Die Entdeckung, die die junge Frau in jenem Moment machte, war mit Sicherheit der Grund für den viralen Erfolg der Aufnahme. 

Denn Leap zoomte mit ihrem Handy so nah an die Füße heran, dass der Zuschauer im Clip ein perverses Detail erkennen kann: Zwischen den Schuhen der Person steckt ein Smartphone, dessen Kamera auf die Studentin gerichtet ist.

Für die junge Dame war der Fall ziemlich schnell klar. In ihr Video montierte sie den Satz: "Ein Mann, der versucht, mich beim Umziehen in der Umkleidekabine zu filmen." Auf TikTok ergänzte sie: "Seid vorsichtig da draußen." Der Clip ist hier zu sehen oder auch auf Reddit

Mace Leap sperrte die Kommentarspalte

Zum Schrecken der jungen Frau filmte sie ein Mann heimlich.
Zum Schrecken der jungen Frau filmte sie ein Mann heimlich.  © TikTok/Screenshot/maceyl7/Facebook/Screenshot/Macey Leap

Doch nicht alle TikTok-User waren von dem Material überzeugt. Laut Daily Mail wurde das Video offenbar zeitweise von dem Portal entfernt, vermutlich wegen des Verstoßes gegen die Community-Richtlinien.

Aber derzeit (Donnerstagabend, 21 Uhr, Anm. d. Red.) ist es abrufbar. Die Kommentarspalte wurde ebenfalls deaktiviert, da manche Nutzer Leap vorwarfen, dass sie das Video inszeniert habe - was die junge Frau strikt von sich weist. 

Manche TikTok-User zeigten sich daraufhin kreativ und kommentierten den Clip in anderen Postings der Studentin. "Ich wurde von einem Mann in einer Umkleidekabine gefilmt, als ich 16 war. Es ist ein schreckliches Gefühl. Tut mir leid, dass du das durchmachen musstest", schrieb zum Beispiel eine Leidensgenossin.

Ob der Mann, der Leap filmte, für seine Tat belangt wurde, ist laut Daily Mail unklar.

Titelfoto: TikTok/Screenshot/maceyl7/Facebook/Screenshot/Macey Leap

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0