Frau macht mit ihrem Mund irre Geräusche und verblüfft damit das Internet

Kalifornien (USA) - Wie macht sie das nur? Eine US-Amerikanerin beeindruckt Millionen von TikTok-Zuschauern, indem sie nur mit ihren Lippen Trompete spielt - ein echtes Musikinstrument braucht sie nicht!

Diese junge TikTokerin kann ganz offensichtlich Trompete spielen, allerdings brauch sie dafür überhaupt keine Trompete!
Diese junge TikTokerin kann ganz offensichtlich Trompete spielen, allerdings brauch sie dafür überhaupt keine Trompete!  © tiktok.com/@itzabennie

Die 26-jährige Kalifornierin Taylor hat in den letzten Tagen gleich mehrere virale TikTok-Hits veröffentlicht und dabei ihre außergewöhnliche musikalische Begabung unter Beweis gestellt.

Denn sie kann beinahe perfekt Trompete spielen, allerdings ohne eine echte Trompete!

Auf ihrem Kanal "itzabennie" zeigt sie, wie sie scheinbar einfach nur Luft durch ihre eng zusammen gekniffenen Lippen bläst und manchmal ein gewöhnliches Glas als Klang-Körper vor ihren Mund hält. Mehr braucht sie nicht, um lässig klingende Jazz-Sounds oder berühmte Filmmusik nachzuspielen.

Auf Tinder abgezockt: Mann wurde um ganze 83.000 Euro gebracht!
Kurioses Auf Tinder abgezockt: Mann wurde um ganze 83.000 Euro gebracht!

So gibt es bereits Videos von Taylor, in denen sie zum Beispiel den "Imperial March" aus "Star Wars" oder das Lied "La vie en rose" von Edith Piaf nachtrötet.

Die 26-Jährige selbst nennt ihre lustige Fähigkeit ein "merkwürdiges Talent, nach dem niemand gefragt hat". Doch ganz offensichtlich interessieren sich eine ganze Menge an Leuten für dieses "merkwürdige Talent".

Allein ihr momentan beliebtester TikTok-Clip hat innerhalb von nur 15 Stunden mehr als 1,9 Millionen Aufrufe und 600.000 Likes angesammelt.

TikTok-Nutzer lieben die Mund-Trompete: "viel besser als Beatboxen"

Unter den Clips drücken außerdem tausende Zuhörer ihre Begeisterung für das irre Trompetenspiel der US-Amerikanerin aus. Dort schreiben TIkTok-User zum Beispiel:

  • "Du spielst besser Trompete als ich und ich habe dafür extra eine Musikschule besucht!"
  • "Können wir ein ganzes Lied bekommen? Das ist so viel besser als Beatboxen."
  • "Wie hast Du nur herausgefunden, dass Du das kannst?"

Seitdem Taylor ihre wundersame Fähigkeit zum ersten Mal im Internet vorgeführt hat, erhält sie sogar explizite Song-Wünsche - und liefert dann auch entsprechende Videos ab. Auf ihrem TikTok-Kanal gibt es also noch viel mehr von der Mund-Trompete zu hören.

Titelfoto: tiktok.com/@itzabennie

Mehr zum Thema Kurioses: