Für mehr Trinkgeld: Kellnerin zeigt, wie sie aus ihrem A- ein C-Körbchen zaubert

USA - Sie nennt sich auf ihrem TikTok-Account selbst knallhart "theflathootersgirl" (das flache Hooters-Girl). Doch, dass diese Kellnerin am Ende das letzte Lachen hat, beweist sie mit ihrem eindrucksvollen Trinkgeld.

Kirsten hat in Wahrheit nur ein A-Körbchen.
Kirsten hat in Wahrheit nur ein A-Körbchen.  © TikTok/Screenshot/theflathootersgirl

Kirsten, die Medizin studiert, hat sich nämlich trotz ihrer flachen Brust ein paar Tricks einfallen lassen, wie sie die Männer bei Hooters, trotz ihres "Handicaps", bezirzen kann.

Die US-Restaurant-Kette ist allgemein hin dafür bekannt, attraktive, vollbusige Mitarbeiterinnen einzustellen, die knappe, tief ausgeschnittene Oberteile tragen.

In Sachen Trinkgeld schneiden bei Hooters oft die Kellnerinnen am besten ab, die das meiste "Holz vor der Hütte" haben.

Polizei baff: Diebe entfernen Autoreifen, klauen aber etwas ganz anderes
Kurioses Polizei baff: Diebe entfernen Autoreifen, klauen aber etwas ganz anderes

Dieses, in heutigen Zeiten mehr als angestaubt wirkende "Geschäftsmodell" scheint sich zumindest in den USA noch einigermaßen zu halten.

Aus diesem Grund hat sich Kirsten dazu entschlossen, das chauvinistische Spiel mitzumachen - allerdings nach ihren Regeln. Denn die junge Dame zeigt in mehreren TikTok-Videos, wie sie sich zu helfen weiß.

Trinkgeld soll stattlich sein

Links: Kirsten hält den Klebe-BH hoch. Rechts: Auf einmal scheint die Hooters-Kellnerin ein volles C-Körbchen zu haben.
Links: Kirsten hält den Klebe-BH hoch. Rechts: Auf einmal scheint die Hooters-Kellnerin ein volles C-Körbchen zu haben.  © TikTok/Screenshots/theflathootersgirl

In einem der Clips erklärt die US-Amerikanerin, welche drei Schritte nötig sind, um ihre Brüste so aussehen zu lassen, als seien sie ein pralles C-Körbchen.

Dafür hat die Medizinstudentin einen extrem gepolsterten BH im Internet bestellt, der ihr schon deutlich mehr "Volumen" verpasst. Da ihr das jedoch nicht reicht, nutzt die Kellnerin zusätzlich einen Klebe-BH, mit dem sie das Ganze "auspolstert".

Im Clip erklärt Kirsten: "Dann nehme ich eine dunkle Kontur und folge einfach der Form meiner Brüste, nur um ihnen einen kleinen Schatten zu verpassen."

Das soll dieselbe Frau sein? Model zeigt irre Make-up-Verwandlung
Kurioses Das soll dieselbe Frau sein? Model zeigt irre Make-up-Verwandlung

Ihr "Tutorial-Video", das seit Anfang Juni mehr als 600.000 TikTok-User angeklickt haben, ist hier abrufbar.

Und was hat die Hooters-Mitarbeiterin nun davon? Sie sagt, dass ihr Trinkgeld dadurch im Schnitt um die 400 US-Dollar (335 Euro) pro Tag betrage.

Somit zahlt sich die Trickserei der jungen Dame offenbar aus. Wer zuletzt lacht, lacht eben am besten.

Titelfoto: TikTok/Screenshots/theflathootersgirl

Mehr zum Thema Kurioses: