Krasse Szenen: Möwe schnappt Baby, Vater rennt hinterher!

Antwerpen - Kenny Deuss ist ein echter Photoshop-Profi. Mit seinen Künsten hat er seiner Frau Tineke aber schon einen Riesenschrecken eingejagt.

Papa Kevin Deuss rennt seinem Baby hinterher, das von einer Möwe weggeschnappt wurde. Keine Panik, diese gefährliche Situation ist nicht real!
Papa Kevin Deuss rennt seinem Baby hinterher, das von einer Möwe weggeschnappt wurde. Keine Panik, diese gefährliche Situation ist nicht real!  © Screenshot/Instagram/onadventurewithdad

Es sind dramatische Szenen: Ein Vater geht mit seinem Baby am Strand entlang, dann kommt plötzlich eine Möwe daher und schnappt sich das Kind. Der verzweifelte Mann rennt hinterher.

Bloß keine Panik, denn die Aufnahme ist zwar atemberaubend, aber alles andere als echt. Dahinter steckt nämlich richtige Photoshop-Arbeit. Hauptakteure sind immer Papa Kenny und seine beiden Töchter Alix (2) und Baby Aster.

Alles fing mit einem kleinen Spaß-Bild an. Ein Tag musste Mutter Tineke arbeiten und Kenny auf die Kinder aufpassen. Im Laufe des Tages fragte sie, wie es ihren Lieblingen gehen würde. Der Belgier schoss kurzerhand ein Foto und bearbeitete es so, dass es täuschend echt aussah.

Großeltern testen DNA ihres Enkels: Als dessen Vater das mitbekommt, eskaliert die Situation
Kurioses Großeltern testen DNA ihres Enkels: Als dessen Vater das mitbekommt, eskaliert die Situation

"Meine Freundin musste zweimal hinschauen, als sie das erste Foto erhielt. Aber es dauerte nicht lang, bis sie und ihre Kollegen anfingen, sich auf neue Bilder zu freuen", erzählte Kenny im Interview mit der Daily Mail.

Instagram feiert Kenny Deuss

Seine Bilder bringen immer Leute zum Lachen.
Seine Bilder bringen immer Leute zum Lachen.  © Screenshot/Instagram/onadventurewithdad

Aus einem kleinen Gag wurde eine große Leidenschaft. Fast täglich schießt der zweifache Vater süße Schnappschüsse von seinen Töchtern und bearbeitet sie in die kuriosesten Situationen hinein.

Auf einem Bild sieht es so aus, als würde Kenny mit Tochter Alix Alkohol trinken. Ein anderes Foto zeigt, wie Alix ihre kleine Schwester an der Straße verkaufen will. Von Dinosauriern über Autofahrten bis zum Flug ins Weltall war bereits alles dabei.

Die Ergebnisse stellt Kenny auf Instagram. Schon mehr als 337.000 Abonnenten folgen dem Account bereits. Seine Fans sind immer wieder überwältigt von dem Fotobearbeitungstalent des Antwerpener.

"Tolle Fotos, liebe es!", schreibt eine Userin. "Ich muss immer lachen, wenn ich sie sehe", kommentiert ein anderer.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/onadventurewithdad

Mehr zum Thema Kurioses: