Kunde bestellt Torte bei Supermarkt: Was er bekommt, sorgt im Netz für Lachtränen

USA - Was gibt es Besseres, als seinen Gästen eine köstliche Süßspeise zu servieren? Eine leckere Torte, um die man sich vorher nicht kümmern muss! Blöd nur, wenn bei der Bestellung etwas gehörig schiefläuft ...

So bestellte der Kunde seine Torte bei "Costco". Am Ende bekam er aber nicht das, was er eigentlich wollte.
So bestellte der Kunde seine Torte bei "Costco". Am Ende bekam er aber nicht das, was er eigentlich wollte.  © Bildmontage Screenshot Reddit/u/amungus45

Ein Vorteil unserer Zeit ist, dass man auch als eher unbegabter Bäcker an Torten ganz nach den eigenen Vorstellungen kommt. Mittlerweile bieten sogar manche Supermärkte an, Kuchen zu backen, die den Wünschen ihrer Kunden entsprechen.

Man muss bei der Bestellung lediglich ein paar Eckdaten angeben und in kürzester Zeit hat man ein Gebäckstück, wofür man keinen Finger rühren brauchte.

So weit, so gut.

Mysteriöse Baumfällungen aufgeklärt: Polizei ermittelt nicht-menschlichen Täter!
Kurioses Mysteriöse Baumfällungen aufgeklärt: Polizei ermittelt nicht-menschlichen Täter!

Ein Kunde aus den USA wollte genau diesen Service bei der Großhandelskette "Costco" in Anspruch nehmen und bestellte dort eine individuell auf ihn abgestimmte Torte.

Und eigentlich, hatte der Kunde wirklich keine großen Ansprüche: Laut seines Bestellzettels, der mittlerweile auf Reddit gelandet ist, wollte der oder die Unbekannte einen weißen Kuchen, der mit einer Käsekuchen-Mousse mit Vanille-Geschmack gefüllt war. Von der Größe her sollte die Torte ein halbes Blech füllen, was laut Hersteller für 48 Personen genügte.

Von jeglicher Dekoration oder Beschriftung sah der Kunde ab. Er wünschte lediglich eine rote Zuckerguss-Kante an der Ober- und Unterseite.

Torte sorgt im Internet für Lacher

"Costco" stellte diese amüsante Torte her - samt Skizze des Kunden.
"Costco" stellte diese amüsante Torte her - samt Skizze des Kunden.  © Screenshot Reddit/u/amungus45

Um seine Wünsche noch besser zu verdeutlichen, malte der Kuchen-Besteller einen schwarz-roten Quader auf die Rückseite des Zettels. Diese Zeichnung sollte ihm allerdings zum Verhängnis werden.

Als er seine Torte nämlich schlussendlich entgegennahm, war diese so ganz anders, als er sie sich vorgestellt hatte:

Die "Costco"-Konditoren hatten sich zwar an die Angabe gehalten, dass die Torte weiß sein sollte, doch dies war auch schon alles, was korrekt ausgeführt worden war.

Krasse Location: Frankfurter Flughafen-Rave wird zum viralen Internet-Hit!
Kurioses Krasse Location: Frankfurter Flughafen-Rave wird zum viralen Internet-Hit!

Zum einen hatten die Bäcker die Bestellung mit einem kitschigen Spritzmuster-Rand verziert. Doch das größere Übel spielte sich gut sichtbar auf der Vorderseite des Tortengebäcks ab:

Dort prangte doch allen Ernstes die kleine, unprofessionelle Kuchen-Skizze des Kunden.

"Costco wird Ihnen genau das geben, was Sie nicht brauchen", schimpft der enttäuschte Käufer in einem Reddit-Beitrag.

Dort sorgte die Story natürlich für viele amüsierte Kommentare. "Die gute Nachricht ist, dass sie beide Seiten der Anleitung gelesen haben", witzelt ein User.

Ein anderer lobt die Bäcker für ihre detailgetreue Nachbildung der Skizze: "Ehrlich gesagt bin ich ziemlich beeindruckt, wie nah die Zeichnung an das Abbildung herankam, die Sie gemalt haben."

Ob der Kunde seine Torte am Ende wirklich mitnahm oder eher sein Geld zurückverlangte, geht aus dem Beitrag nicht hervor. Lecker wird das Gebäck sicher trotzdem gewesen sein.

Der Reddit-Post wurde fast 50.000 Mal geupvotet.

Titelfoto: Bildmontage Screenshot Reddit/u/amungus45

Mehr zum Thema Kurioses: