Kundin schickt Friseur Selfie: Als sie sieht, was er damit macht, verschlägt es ihr die Sprache

Netz - Kaum hatte sie die Haare schön, richtete ihr Friseur noch eine Bitte an seine Kundin.

So sah das Originalbild der TikTokerin leti spaghetti aus.
So sah das Originalbild der TikTokerin leti spaghetti aus.  © TikTok/Screenshot/spaghettileti6969

Unter dem Namen leti spaghetti berichtete die junge Dame auf ihrem TikTok-Account von dem kuriosen Vorfall. Weil ihre Strähnchen so schön geworden waren, hatte ihr Friseur sie um ein Selfie für seine Instagram-Seite gebeten.

Die junge Dame zückte also ihr Handy und machte einen Schnappschuss von sich. Da auch die TikTokerin zufrieden mit dem Ergebnis war, sendete sie das schicke Foto an den Haarkünstler.

In ihrem TikTok-Clip schilderte leti spaghetti, was danach geschehen war. Sie war später auf die Instagram-Seite gegangen, auf der ihr Friseur das Foto mittlerweile gepostet hatte. Dort verschlug es der TikTokerin die Sprache.

Denn der Figaro hatte an dem Selfie noch einige "Verbesserungen" vorgenommen und sich offenbar kräftig mit einem Bildbearbeitungsprogramm ausgetobt.

Glatt gebügelt: Der Friseur hatte seiner Kundin einen neuen Look verpasst.
Glatt gebügelt: Der Friseur hatte seiner Kundin einen neuen Look verpasst.  © TikTok/Screenshot/spaghettileti6969

Video geht steil viral

Die TikTokerin konnte am Ende nur noch lachen.
Die TikTokerin konnte am Ende nur noch lachen.  © TikTok/Screenshot/spaghettileti6969

Von leti spaghettis leichten Hautunreinheiten fehlte auf einmal jede Spur. Einige ihrer Leberflecken waren ganz verschwunden. Die Nase der jungen Frau wirkte etwas schmaler, die Augenbrauen gepflegter, auch die Lippen blieben nicht verschont.

Außerdem wurde ein wenig an den Augen manipuliert - ein rotes Äderchen "weggezaubert". Insgesamt wirkte das Gesicht der TikTok-Userin auf dem bearbeiteten Bild deutlich glatter.

Dass sie unfreiwillig zu einem Model geworden war, passte leti spaghetti gar nicht. Sie witzelte sogar, dass ihr Friseur sie "verletzt" habe. Zum Glück nahm sie es ansonsten mit Humor, konnte über den kuriosen Vorfall am Ende herzlich lachen.

Dass es nicht nur ihr so ging, bewies der TikTok-Clip, den leti spaghetti am Freitag postete. Das Werk entwickelte sich nämlich binnen kürzester Zeit zu einem viralen Hit, den bis Samstagnachmittag mehr als 600.000 Menschen anklickten.

Unterm Strich lohnte sich die Aktion mit dem Selfie daher zumindest indirekt für die TikTokerin.

Titelfoto: TikTok/Screenshots/spaghettileti6969

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0