Mann klebt Banane an Wand und verkauft sie für 100.000 Dollar: Nun wird er verklagt

Miami (Florida/USA) - Es klingt so verrückt wie auch genial. Ein Mann kauft in einem Supermarkt für 30 Cent eine Banane, klebt sie mit Klebeband an eine Wand und verkauft sie schließlich für Hunderttausende Dollar. Doch nun hat er plötzlich eine Menge Ärger am Hals.

Ist die Idee für dieses Kunstwerk nur geklaut?
Ist die Idee für dieses Kunstwerk nur geklaut?  © Siobhan Morrissey/AP/dpa

So soll Maurizio Cattelan, der Künstler hinter diesem kuriosen Werk, die Idee einfach nur geklaut haben!

Tatsächlich hat Joe Morford im Jahr 2000 schon einmal eine Banane, sowie auch eine Orange, mit Klebeband an einer Wand befestigt. Damit wäre er also der Urheber dieser Skulptur. Kurzerhand ging der Amerikaner zur Polizei.

Und als wäre dieses Szenario nicht schon bizarr genug, geht der Fall nun vor Gericht. Ein Richter hat tatsächlich veranlasst, dass es einen Prozess geben wird.

Mann wird viel älter geschätzt, als er ist: Doch nach einem Makeover hat er das letzte Lachen
Kurioses Mann wird viel älter geschätzt, als er ist: Doch nach einem Makeover hat er das letzte Lachen

Dass Morford alles andere als begeistert vom Schaffen des Italieners ist, ist vor allem dann verständlich, wenn man bedenkt, dass Cattelan das Obst an der Wand für mehr als 100.000 US-Dollar (umgerechnet sind das etwa 99.600 Euro) verkauft hat.

Möglicherweise spielt Neid in dem Fall also eine große Rolle.

Morford ist sich sicher: Cattelan hat sich von ihm inspirieren lassen

Ist dieses Werk von Joe Morford aus dem Jahr 2000 das Original?
Ist dieses Werk von Joe Morford aus dem Jahr 2000 das Original?  © Facebook/Screenshot/Joe Morford Artist

Somit wirft Morford seinem Konkurrenten nun vor, sein geistiges Eigentum gestohlen zu haben.

"Comedian" (so heißt das Werk des Italieners) habe eine verblüffende Ähnlichkeit mit "Banana & Orange", das er vor zwei Jahrzehnten geschaffen hat.

Zudem sei er sich sicher, dass Cattelan sich von seinem Werk hat inspirieren lassen, da es seit Jahren sowohl auf seiner Website, als auch auf Facebook und YouTube zu finden ist.

Frau versteckt sich plötzlich vor ihrem Verlobten: Als er sie sieht, herrscht pure Verwirrung
Kurioses Frau versteckt sich plötzlich vor ihrem Verlobten: Als er sie sieht, herrscht pure Verwirrung

Kaum zu glauben und doch hat sich ein Richter dazu entschieden, dass der Prozess stattfinden soll. In der Begründung des Richters heißt es, dass "die angebliche Verletzung von Morfords Banane quantitativ und qualitativ ausreicht, um einen Anspruch geltend zu machen".

Wie dieser Fall wohl ausgehen wird...

Titelfoto: Siobhan Morrissey/AP/dpa

Mehr zum Thema Kurioses: