Mutter in Tränen: Sohn steht am sechsten Geburtstag allein da, trotz 22 Einladungen

Saskatchewan (Kanada) - Es sollte ein toller sechster Geburtstag werden. Am Ende standen eine Mutter und ihr Sohn ganz allein da.

So sollte sein sechster Geburtstag nicht enden. Doch JJ stand am Ende immer noch alleine da.
So sollte sein sechster Geburtstag nicht enden. Doch JJ stand am Ende immer noch alleine da.  © TikTok/Screenshot/dawners86

Unendlich traurig meldete sich die Kanadierin am Montag auf ihrem TikTok-Account und schilderte in einem Video, was genau geschehen war. Demnach hatte sie 22 Personen eingeladen, von denen sich keine einzige blicken lassen hatte.

In dem Clip erklärt die frustrierte Mutter: "Also sitzen wir für JJs Geburtstagsparty im Park, wir haben alles vorbereitet, seine Party hat vor einer halben Stunde begonnen. Es waren buchstäblich null Leute zu seinem Geburtstag gekommen. Mein armer kleiner Mann."

In dem Video können die Zuschauer einen Tisch mit mehreren bunten Geburtstags-Utensilien sehen. Die Kamera schwenkt dann über einen menschenleeren Spielplatz, auf dem nur ein einziges Kerlchen im Sandkasten zu sehen ist - das Geburtstagskind.

Horror-Nacht: Frau wacht in Hotelzimmer auf, weil ihr jemand an den Füßen leckt
Kurioses Horror-Nacht: Frau wacht in Hotelzimmer auf, weil ihr jemand an den Füßen leckt

Dessen Mutter gab in ihren Untertiteln zu, dass zwar immer noch Pandemie herrschen würde, in ihrer Provinz, dem kanadischen Saskatchewan, jedoch Feiern dieser Art wieder erlaubt seien.

Außerdem habe sie bewusst einen Ort im Freien gewählt, um auf Nummer sicher zu gehen.

TikTok-User verwandeln den Geburtstag doch noch in einen tollen Tag

Der vorbereitete Tisch blieb ungenutzt, die Mutter hatte Tränen in den Augen.
Der vorbereitete Tisch blieb ungenutzt, die Mutter hatte Tränen in den Augen.  © TikTok/Screenshots/dawners86

Offenbar hatte die anderen dieses Konzept nicht überzeugt. In jedem Fall war laut der TikTokerin niemand mehr aufgetaucht. Unverrichteter Dinge seien sie und ihr Sohn schließlich wieder nach Hause gefahren.

Dass sich niemand für den Geburtstag ihres Kindes beziehungsweise dessen Schicksal interessiert hatte, konnte dessen enttäuschte Mama am Ende des Tages allerdings nicht mehr sagen.

Die Anteilnahme an ihrem Video fiel im Vergleich zur Zahl der ursprünglich geladenen Gäste nämlich gigantisch aus. 1,8 Millionen Klicks konnte das Werk seit seiner Veröffentlichung am Montag bereits generieren - Tendenz weiter steigend.

Einbrecher stiehlt 24 Dosen Red Bull: "Schwebt wohl 2 Meter über dem Boden"
Kurioses Einbrecher stiehlt 24 Dosen Red Bull: "Schwebt wohl 2 Meter über dem Boden"

In den Kommentaren stapelten sich gefühlvolle Beiträge. Einige berichteten von ähnlichen Erlebnissen, andere wollten dem frisch gebackenen Sechsjährigen spontan Geschenke schicken. Viele hinterließen Geburtstagsglückwünsche.

Das haute JJs Mutter so um, dass sie sich später per Kommentar meldete und bei allen bedankte. So konnte sich die kleine Familie am Ende des Tages doch noch über einen ganz besonderen Geburtstag freuen.

Titelfoto: TikTok/Screenshots/dawners86

Mehr zum Thema Kurioses: