Frau glaubt, ein Jahr lang Feuchtigkeitscreme benutzt zu haben: Dann ist ihr Entsetzen groß

Melbourne (Australia) - Begeistert war sie von ihrer "Feuchtigkeitscreme" nie sonderlich. Dennoch nutzte Alice James (32) aus Melbourne das Produkt fleißig, um sich täglich die Arme und Beine damit einzureiben. Als sie eines Tages bei einer Freundin zu Besuch war, sah sie "ihre" Feuchtigkeitscreme dort ebenfalls herumstehen. Dennoch dauerte es mehrere Stunden, bis bei der Australierin endlich der Groschen fiel.

Alice James (32) aus Melbourne staunt über ihren Fehler nicht schlecht.
Alice James (32) aus Melbourne staunt über ihren Fehler nicht schlecht.  © Bildmontage: TikTok/Screenshots/alicekjames

"Ich habe bei einer Freundin in Adelaide übernachtet und sie hatte das Duschgel unter der Dusche und ich dachte: 'Oh, das sieht aus wie meine Feuchtigkeitscreme'", erklärte Alice diese Woche im Gespräch mit Newsweek.

Erst zu Hause sei ihr endgültig klar geworden, dass sie sich seit einem Jahr mit einem Duschgel eingerieben hatte. "Ich merkte, dass die Konsistenz eher schäumte, als dass sie einzog", gab die 32-Jährige gegenüber dem US-Magazin zu.

Um ihre dramatische Erfahrung zu verarbeiten, postete Alice Anfang des Monats ein TikTok-Video, in dem sie ihren kuriosen Fehler zugab, gleichzeitig aber auch auf ein ungünstiges Detail hinwies.

Patientin hat starke Bauchschmerzen: Was Ärzte in ihrem Magen finden, schockiert
Kurioses Patientin hat starke Bauchschmerzen: Was Ärzte in ihrem Magen finden, schockiert

Manch eine Antwort der Userinnen setzte der Angelegenheit die Krone auf.

Alice James landet mit ihrer Geschichte virale Hits auf TikTok

"Duschgel" steht nur unten klein auf der Packung, legt Alice in dem spiegelverkehrten Video nahe.
"Duschgel" steht nur unten klein auf der Packung, legt Alice in dem spiegelverkehrten Video nahe.  © TikTok/Screenshot/alicekjames

So berichtete eine von ihnen: "Mir passierte das Gleiche, bis mein Mann sie benutzte. Sein Bart war etwas nass und begann zu schäumen." Weitere Frauen "gestanden", das Duschgel ebenfalls mit einer Feuchtigkeitscreme verwechselt zu haben.

Der Grund dafür kommt übrigens nicht von ungefähr. In ihrem TikTok-Video zeigt Alice, dass auf dem Produkt sehr groß "feuchtigkeitsspendend" steht, aber viel kleiner und erst ganz unten "Duschgel".

"Ich glaube, niemandem ist es so lange gelungen, den Fehler zu machen wie mir. Aber die Tatsache, dass es Hunderte von Menschen gibt, die das Gleiche getan haben, gibt mir das Gefühl, nicht so dumm zu sein", freute sie sich gegenüber dem US-Magazin.

Dubai-Prinzessin trennt sich von ihrem Mann - via Instagram!
Kurioses Dubai-Prinzessin trennt sich von ihrem Mann - via Instagram!

Inzwischen ist ihr Clip mit rund 350.000 Klicks zum viralen Hit geworden. Ein Antwort-Video, das sie kürzlich für ihre Hater gedreht hat, wurde bisher sogar 1,3 Millionen Mal angeklickt.

Zumindest die Zweitverwertung auf TikTok hat sich für Alice also gelohnt.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshots/alicekjames

Mehr zum Thema Kurioses: