TikTokerin lässt Selbstbräuner über Nacht einwirken und ist schockiert von dem Ergebnis

Tulsa (Oklahoma) - Es gibt ein ungeschriebenes Gesetz, dass Selbstbräuner-Versuche einfach nur schiefgehen können. Doch die Sehnsucht nach einem Gesicht, wie von der Sonne geküsst, ist leider groß und deshalb gibt es auch leider immer wieder Tanning-Opfer, die sich nach ihrer Behandlung nicht mehr vor die Tür trauen werden...

So schlimm sah Courtneys Gesicht am Morgen aus.
So schlimm sah Courtneys Gesicht am Morgen aus.  © TikTok Screenshot/courtneyroseofficial

Courtney Rose aus Oklahoma ist selbst ganz arg in die Selbstbräuner-Falle getappt. Obwohl die junge Frau anscheinend schon viel Erfahrung in Sachen künstlicher Bräune hat, sah sie am Ende doch mehr als grauselig aus.

Was war passiert?

"Das ist so eine Katastrophe", jammert die Blondine in ihrem TikTok-Video. Zuvor verbarg sie ihr Gesicht noch vor der Kamera und erklärt ihren Followern, dass sie letzte Nacht vor dem Schlafengehen etwas Selbstbräuner auf ihre Haut aufgetragen hatte.

Frau will im Erdboden versinken, nachdem sie ihren Mann mit sexy Unterwäsche überrascht
Kurioses Frau will im Erdboden versinken, nachdem sie ihren Mann mit sexy Unterwäsche überrascht

Als sie ihr Handy daraufhin anhebt und man nun ihr Gesicht erkennen kann, verschlägt es einem völlig die Sprache: Statt einer schönen, ebenmäßigen Bräune, ist Courtneys Gesichtshaut unnatürlich dunkel gefärbt und von unschönen Flecken übersät.

"Ich sehe aus wie mein Kleinkind, wenn es zu viel Schokolade gegessen hat", witzelt die US-Amerikanerin leicht verzweifelt. Wie schlimm der Unterschied zu ihrem normalen Teint ist, sieht man aber erst, als sie ihre Hand ans Gesicht hält.

Geheimtipp rettet ihr den Tag

So sieht die Blondine normalerweise aus.
So sieht die Blondine normalerweise aus.  © TikTok Screenshot/courtneyroseofficial

Der einzig normal farbige Bereich in ihrem Gesicht ist die Partie um ihren Mund herum. Dort konnte die Bräune nicht richtig einziehen. Courtney vermutet, den Grund dafür zu kennen: "Ich denke, ich sabbere", erklärt sie im Clip, der mittlerweile über eine Million Klicks hat.

In den Kommentaren schreibt die Blondine auch, warum es zum Tanning-Fail kam. "Normalerweise benutze ich Bräunungsspray, aber das war alle und ich hab was anderes versucht. Nie wieder!"

In einem späteren TikTok-Video geht sie auf die Bitte einer Followerin ein, ein Update zu geben, wie es um ihr Gesicht steht.

Model will in die Politik und verspricht kostenlose Penis-Vergrößerungen
Kurioses Model will in die Politik und verspricht kostenlose Penis-Vergrößerungen

Natürlich hatte Courtney direkt nach dem Schock am Morgen versucht, alles in ihrer Machtstehende zu tun, um die hässliche Bräune zu beseitigen. "Ich habe mein Gesicht ungefähr 20 Minuten lang geschrubbt, was nichts gebracht hat, außer meine Haut zu reizen."

Doch ein Geheimtipp hat schließlich ihren Tag gerettet: "Jemand sagte mir, ich soll es 'abschwitzen'", so die Blondine. Nach ihrem Besuch im Fitnessstudio sei nun alles wieder gut.

"Schweiß ist wie ein magischer Radiergummi für Selbstbräuner."

Titelfoto: TikTok Screenshot/courtneyroseofficial

Mehr zum Thema Kurioses: