Mann macht DNA-Test aus Spaß: Als er das Ergebnis sieht, vergeht ihm das Lachen

Ohio (USA) - Eigentlich ist er ein Komiker. Doch nach diesem DNA-Test kann selbst Jack Steele nicht mehr lachen. Denn sein Leben steht seitdem auf dem Kopf. Der Grund: Mit dem Mann, den er bisher für seinen Vater gehalten hat, ist er nicht verwandt!

Seit Jack Steele einen DNA-Test gemacht hat, steht er vor einem Berg von Fragen.
Seit Jack Steele einen DNA-Test gemacht hat, steht er vor einem Berg von Fragen.  © Bildmontage: 123RF/jarun011, TikTok/Screenshot/junglejacksteele

Ursprünglich hatte Steele aus Ohio nur deshalb einen DNA-Test bei dem Unternehmen "Ancestry" gemacht, weil es plötzlich alle in seiner Familie taten.

Doch während die anderen sehr langweilige, erwartbare Ergebnisse bekamen, steht der ehemalige Notfallmedizintechniker jetzt vor einem Rätsel: Wer ist sein echter Vater?

"Meine DNA kam zurück und sagte mir, dass ich weder mit meinem Vater noch mit seiner gesamten Familie verwandt bin", erklärte Steele diese Woche in einem Interview mit Newsweek.

Dubai-Prinzessin trennt sich von ihrem Mann - via Instagram!
Kurioses Dubai-Prinzessin trennt sich von ihrem Mann - via Instagram!

"Wir haben noch nichts anderes herausgefunden. Aber wir sind immer noch auf der Suche und es scheint, als würde die Welt mit uns suchen", sagte der US-Amerikaner, der die kuriose Geschichte kürzlich auf TikTok geteilt hat.

Seine Mutter habe allerdings deutlich mehr zu der Angelegenheit sagen können.

Jack Steele sucht in TikTok-Videos nach Antworten

Jack Steele berichtet über den DNA-Test auf TikTok, wo er immerhin rund 489.000 Follower hat.
Jack Steele berichtet über den DNA-Test auf TikTok, wo er immerhin rund 489.000 Follower hat.  © TikTok/Screenshot/junglejacksteele

"Ich erzählte meiner Mutter von all dem und sie sagte: 'Nun, ich weiß, wer dein Vater ist', und ich antwortete: 'Süß, weil die DNA das nicht tut'", erklärte Steele dem US-Magazin.

Offenbar ließ ihn seine Mutter mit weiteren Fragen abblitzen. Denn inzwischen sucht der Betrogene nicht mehr bei ihr, sondern sowohl in den sozialen Medien als auch bei der DNA-Firma nach Antworten.

Einen "Cousin ersten Grades" habe er bereits aufspüren können, sogar einen "Bruder väterlicherseits", so Steele. Doch während er mit dem Cousin bereits sprechen konnte, sei es schwieriger, mit dem Bruder in Kontakt zu treten.

Mythos zerstört: Hello Kitty ist kein Kätzchen!
Kurioses Mythos zerstört: Hello Kitty ist kein Kätzchen!

Weil Steele allein auf TikTok rund 489.000 Follower hat, erhofft er sich von diesen weitere Hinweise, um die Wahrheit herauszufinden.

Bis dahin scheint es momentan noch ein weiter Weg zu sein.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF/jarun011, TikTok/Screenshot/junglejacksteele

Mehr zum Thema Kurioses: