WAU! Hund flitzt fast fehlerfrei die Super-G-Piste runter

Bormio (Italien) - Ein Hund hat beim Super-G in Bormio für eine abwechslungsreiche Unterbrechung gesorgt.

Ein Hund rannte während des Rennens in Bormio über die Strecke.
Ein Hund rannte während des Rennens in Bormio über die Strecke.  © Marco Trovati/AP/dpa

Der Vierbeiner tauchte am Donnerstag wie aus dem Nichts auf der ruppigen Stelvio auf und präsentierte zumindest anfangs einen fast fehlerfreien Lauf.

"Da hat er sogar die Ideallinie", scherzten die ORF-Kommentatoren.

Während das Tier die Bodenwellen noch mit Bravour meisterte, machte ihm der Steilhang zu schaffen.

Babysitterin soll auf drei Kinder aufpassen: Was sie nebenbei tut, kann die Mutter kaum glauben
Kurioses Babysitterin soll auf drei Kinder aufpassen: Was sie nebenbei tut, kann die Mutter kaum glauben

Auf allen Vieren rutschte der Hund die vereiste Oberfläche herunter und sorgte für Gelächter unter den Athleten.

Erst nach mehreren Hundert Metern ging dem Hund die Puste aus und das Rennen konnte fortgesetzt werden.

Titelfoto: Marco Trovati/AP/dpa

Mehr zum Thema Kurioses: