Wer will einen Dinosaurier zu Weihnachten? Außergewöhnliche Online-Auktion macht's möglich!

Amsterdam - Völlig kurios: Auf dem Online-Marktplatz für besondere Objekte "Catawiki" wird kurz vor Weihnachten ein sehr gut erhaltenes Skelett eines 290 Millionen Jahren alten Dinosauriers versteigert. Experten schätzen den Wert des Fossils dabei auf 500.000 Euro.

So haben die Dimetrodons vor knapp 290 Millionen Jahren einmal ausgesehen.
So haben die Dimetrodons vor knapp 290 Millionen Jahren einmal ausgesehen.  © Martin Schutt/dpa

Das Skelett des fleischfressenden "Dimetrodons" wurde während Ausgrabungen im "Red Bed Rattlesnake Canyon" in Texas gefunden und in aufwendiger Arbeit restauriert. Dabei sei es zu 70 Prozent vollständig erhalten, sagt der Catawiki-Experte für Fossilien, Frederic Lacombat, in einer Mitteilung.

Der Dimetrodon wird zur Art der "Pelycosaurier" gezählt, die zeitlich gesehen sogar noch älter als die eigentlichen Dinosaurier sind und in der sogenannten "frühen Perm-Zeit" gelebt haben.

Seine Überreste wurden bisher hauptsächlich in der USA, in Oklahoma und Texas, sowie in Europa entdeckt. Das am besten erhaltene Fossil eines Dimetrodon würde übrigens in Thüringen ausgegraben.

Frau versteckt sich plötzlich vor ihrem Verlobten: Als er sie sieht, herrscht pure Verwirrung
Kurioses Frau versteckt sich plötzlich vor ihrem Verlobten: Als er sie sieht, herrscht pure Verwirrung

Zu Lebzeiten konnte der Dimetrodon eine Länge von bis zu drei Metern vorweisen und brachte ein Gewicht von circa 250 Kilogramm auf die Waage. Allein sein auffälliges Rückensegel hatte die Größe eines Menschen und fungierte dabei als seine eigene Klimaanlage.

Der Name "Dimetrodon" lässt sich dabei auf die zwei unterschiedlichen Zahntypen des Echsen-artigen Reptils zurückführen.

Wer Platz für ein 3er-Sofa hat, hat auch Platz für ein Dimetrodon-Sklelett

Zum Ende der Perm-Zeit starben die Fleischfresser aus. Jetzt kann man eines ihrer Skelette käuflich erwerben.
Zum Ende der Perm-Zeit starben die Fleischfresser aus. Jetzt kann man eines ihrer Skelette käuflich erwerben.  © catmando/123rf

Der Dimetrodon hatte bereits auch Auftritte auf der Kinoleinwand, als er in den "Jurassic World"-Filmen zu sehen war.

Die Auktionsplattform Catawiki spricht hierbei von einer Auktion mit "Seltenheitswert", da ein solches Skelett länger nicht auf dem Markt gewesen sei, seit im Jahr 2020 ein T-Rex-Skelett für 27 Millionen Euro versteigert wurde.

Wer also nun überlegt, seinen Liebsten ein ganz besonders Geschenk unter den Baum zu legen, hat nun die Chance dazu. Das aktuelle Höchstgebot liegt bei 6.500 Euro und ist damit noch weit vom Mindestpreis entfernt.

Mann (†81) bekommt letzten Wunsch erfüllt: Aktion sorgt für Kopfschütteln und Gelächter!
Kurioses Mann (†81) bekommt letzten Wunsch erfüllt: Aktion sorgt für Kopfschütteln und Gelächter!

Als möglicher Käufer des Skeletts sollte man jedoch bedenken, dass der Platz unter dem Weihnachtsbaum nicht ausreichen wird. Zusammengesetzt nehme der Dimetrodon ungefähr den Platz eines Dreier-Sofas ein, heißt es.

Titelfoto: Martin Schutt/dpa

Mehr zum Thema Kurioses: