Bis zu dreimal am Tag: 56-Jährige hat den "besten Sex ihres Lebens" mit 20 Jahre Jüngerem

London - Shakti Sundari ist 56 Jahre alt und behauptet, derzeit den "besten Sex ihres Lebens" mit einem Mann zu haben, der 20 Jahre jünger als sie ist.

Shakti Sundari (56) hat derzeit den besten Sex ihres Lebens - mit einem 36 Jahre alten Mann.
Shakti Sundari (56) hat derzeit den besten Sex ihres Lebens - mit einem 36 Jahre alten Mann.  © Screenshot/Instagram/shaktisundari

Das verriet die Yoga-Lehrerin gegenüber The Sun.

"Ich war Jungfrau, bis ich 21 war, heiratete mit 24 und der Sex war so langweilig. Ich erinnere mich, dass ich dachte: 'Das kann nicht alles sein, was es gibt'", so Sundari.

Als ihre Ehe nach vier Jahren in die Brüche ging, lernte die heute 56-Jährige damals einen jüngeren Mann kennen, der sie lehrte, richtig guten Sex zu haben.

"Nachdem meine vierjährige Ehe endete, traf ich einen jüngeren Liebhaber, der mich in erstaunlichen Sex einführte, der mich umgehauen hat. Er verstand, wie man eine Frau befriedigt, und ging bei der Erkundung richtig ran."

Als sie 35 Jahre alt war, heiratete Sundari erneut. "Wir hatten ein großartiges Sexleben", erzählte sie. Doch nach einer schwierigen Geburt ihres ersten Kindes empfand die Wahl-Londonerin den Geschlechtsverkehr zunehmend schmerzhaft, was das Ende der zweiten Ehe bedeutete.

Doch eines hat sie diese Erfahrung gelehrt: Sundari fühlt sich seitdem stark von deutlich jüngeren Herren der Schöpfung angezogen.

"Jüngere Männer passen besser zu meiner Energie und meinem Durchhaltevermögen. Ich bin seit zwei Jahren in den Wechseljahren, aber das hat meinen Sexualtrieb überhaupt nicht beeinträchtigt", berichtet sie stolz.

Shakti Sundari will Frauen vermitteln, dass Sexleben ab 50 nicht vorbei ist

Aktuell ist die 56-Jährige wieder vergeben und schläft mit einem Mann, der 20 Jahre jünger ist als sie. Bis zu dreimal täglich werden die beiden miteinander intim, verriet die Esoterikerin.

Sundari ist mit ihrer Geschichte aus einem ganz bestimmten Grund an die Öffentlichkeit gegangen: Die Yoga-Queen will Frauen ab den 50ern vermitteln, dass das Sexleben nicht unbedingt abnehmen oder fad werden muss.

"Frauen in ihren Fünfzigern sollten nicht das Gefühl haben, dass ihr Sexleben vorbei ist. Meines wird immer besser", sagt sie selbstbewusst.

Zudem glaubt Sundari, dass das Geheimnis für umwerfenden Sex darin bestehe, jemanden zu treffen, der dieselben Werte teilt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/shaktisundari

Mehr zum Thema Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0