Frau pupst erstes Mal vor ihrem Ehemann: Seine Reaktion gibt zu denken

Netz - Pupsen vor dem Partner ist bei vielen Paaren ein Tabuthema. So auch bei einer Frau und ihrem Mann, die auf Kidspot.com ihr Problem schilderten. Ihr passierte das Malheur nach neun Jahren Beziehung.

Pupsen ist völlig normal! (Symbolbild).
Pupsen ist völlig normal! (Symbolbild).  © 123RF/victor69

Blähungen zu haben ist völlig normal: Jeder Mensch pupst zehn bis 20 Mal am Tag.

Wenn man allein ist, ist es kein Problem, einfach mal in Ruhe einen fahren zu lassen. Ist jedoch mindestens eine Person, vielleicht sogar der eigene Partner, mit im Raum, kann die Sache auch mal ganz schön unangenehm werden. Vor allem dann, wenn man den Pups nicht mehr zurückhalten kann und dieser dann plötzlich direkt vor der Person seines Vertrauens entweicht.

Genau das ist einer Frau, die ihren Namen nicht nennt, vor ihrem Mann nach neun Jahren Beziehung passiert. Die beiden lagen im Bett, als es geschah.

Erstes Date? Tatort! Findet Euren Partner in Crime auf Tinder
Liebe Erstes Date? Tatort! Findet Euren Partner in Crime auf Tinder

"Jep, das schlimmste Blähungsszenario ist eingetreten: Ich habe gefurzt, und es war auch kein kleiner oder harmlos riechender", schilderte sie.

Natürlich schämte sie sich dafür, doch bei einer langjährigen Beziehung erwartet man eigentlich Verständnis vonseiten des Partners.

Doch der Mann der Frau war da offenbar anderer Meinung.

So fies reagiert ihr Mann

Der Mann war von dem übel riechenden Malheur seiner Frau nicht begeistert. (Symbolbild)
Der Mann war von dem übel riechenden Malheur seiner Frau nicht begeistert. (Symbolbild)  © 123RF/file404

Anstatt es zu ignorieren oder es zu belächeln, habe er ihr einen angewiderten Blick zugeworfen. "Das ist absolut ekelhaft. Furzen ist das Unschicklichste, was eine Frau tun kann, vor allem vor ihrem Mann", soll ihr Göttergatte gesagt haben.

Bei dieser Äußerung fühlte sich die anonyme Frau total gedemütigt. Trotzdem entschuldigte sie sich für das "Versehen", erzählte sie.

"Ob Rülpsen oder Furzen - mein Mann findet es unattraktiv und inakzeptabel, wenn ich oder andere Frauen sowas machen", schrieb sie. Nicht einmal er würde in ihrer Gegenwart pupsen oder rülpsen. "Solche Ansichten hatte er schon am Anfang unserer Beziehung."

Dating-Expertin erklärt, was sie selbst beim ersten Date immer falsch gemacht hat
Liebe Dating-Expertin erklärt, was sie selbst beim ersten Date immer falsch gemacht hat

Diesen "Fehler" würde sie nie wieder begehen, schreibt sie zum Abschluss. Ob diese Einstellung so gesund ist, ist zu bezweifeln.

Titelfoto: 123RF/victor69

Mehr zum Thema Liebe: