Schatz, wir sind jetzt Millionäre: Junges Paar aus Oberpfalz sahnt bei Lotto ab

München - Sein erstes Mal vergisst man nie. Das dürfte bei einem jungen Paar aus der Oberpfalz in besonderer Weise zutreffen. Erstmals gemeinsam einen Lotto-Schein abgegeben – zack – Millionengewinn.

Zum ersten Mal hat ein Paar aus der Oberpfalz einen gemeinsamen Lotto-Schein ausgefüllt. Und dürfen jetzt zusammen jubeln. (Symbolbild)
Zum ersten Mal hat ein Paar aus der Oberpfalz einen gemeinsamen Lotto-Schein ausgefüllt. Und dürfen jetzt zusammen jubeln. (Symbolbild)  © Federico Gambarini/dpa

Damit zählen sie als einer der beiden Gewinner aus Bayern vom vergangenen Wochenende.

Wie bekannt gemacht wurde, hatten die beiden bislang immer jeweils für sich Lose gekauft und sich nun entschlossen, gemeinsam einen Schein auszufüllen.

Als seine Partnerin ihm dann von ihrem Handy aus die gezogenen Zahlen vorlas, hielt der Mann das Ganze noch für einen Scherz.

Glücksspirale: Unbekannter Hesse ist jetzt Lotto-Millionär
Lotto Glücksspirale: Unbekannter Hesse ist jetzt Lotto-Millionär

"Dabei hatte ich den Spielschein und meine Freundin las die Zahlen vom Handydisplay vor. Ich weiß noch, dass ich dachte, sie liest doch unsere Spielquittung ab, und will mich damit aufziehen", wird er von Lotto Bayern zitiert.

Doch die Frau wollte überhaupt nicht scherzen. Der Gewinn: 1,1 Millionen Euro. Sein Gesichtsausdruck vermutlich: Unbezahlbar.

Teure Daunenjacken und teure Autos wurden noch keine bestellt. Die beiden wollen jetzt erst einmal "alles sacken lassen und uns die Zeit nehmen, zu überlegen, was wir mit dem Gewinn machen wollen".

Noch mehr hat ein unbekannter Spieler aus Schwaben jubeln können: Sie oder er gewann bei Spiel 77 genau 2.477.777,00 Euro.

Titelfoto: Federico Gambarini/dpa

Mehr zum Thema Lotto: